Frage von luluSexy, 30

Ergibt es einen Vorteil, wenn man seine Lebensversicherung erst im Januar des neuen Jahres kündigt, anstatt noch im Dezember des alten Jahres?

Hätte man Nachteile bezüglich Zinszahlungen etc.?

Antwort
von Apolon, 21

Weshalb möchte man denn überhaupt den Vertag kündigen?

Sollte es sich um einen Vertrag handeln der noch vor 2005 abgeschlossen wurde, würde ich davon abraten.

Mehr Informationen wären aber sinnvoll.

Expertenantwort
von siola55, Community-Experte für Versicherung, 7

Hey lulusexy,

sollte dein LV-Vertrag noch im Dez. 2004 abgeschlossen worden sein, dann wäre es ratsam, mit der Kündigung bis Jan. 2017 zu warten, falls folgende Kriterien für eine steuerfreie Auszahlung erfüllt sind:

  • Mind. 12 Jahre Laufzeit bzw. LV-Vertrag vor 2005 abgeschlossen und erster Beitag bezahlt
  • 5 Jahre Beitragszahlung
  • Eine weitere Voraussetzung für eine steuerfreie Auszahlung der  Lebensversicherung ist eine Todesfallabsicherung in Höhe von mindestens 60% der gesamten Versicherungssumme. Gruß siola55
Antwort
von kevin1905, 20

Könnten wir ein bisschen mehr Infos zum Vertrag selbst haben? Das wäre genial.

Antwort
von danitom, 22

Lese mal die Kündigungsbedingungen im Vertrag nach.

Kommentar von Apolon ,

Was seine Frage aber nicht beantwortet, denn solche Hinweise findet man nicht in den Vertragsbedingungen.

Kommentar von danitom ,

Wenn man einen Vertrag hat, in welchem das nicht steht - was mir aber sehr komisch vorkäme -, dann gibt es ja noch den Versicherungsmakler.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community