Frage von leonb28, 67

Ergibt diese Gaming-PC Zusammenstellung Sinn und passt alles?

Hallo :) Ich habe vor mir einen Gaming PC zu kaufen. Ich hatte bereits schon ein mal einen PC zusammengestellt, wo aber nicht alles gepasst hat.. Ich habe jetzt noch einmal alles überarbeitet (inkl. Skylake). Ich würde mich wirklich sehr freuen wenn ihr mir eure Meinung darüber schreiben könntet und die paar Fragen die ich noch formulieren werden beantworten könntet.

Gehäuse: Aerocool Aero 500 mit Fenster Kartenleser und Lüftersteuerung für 43,94

 Prozessor: Intel Core i5 6600 4x3,3Ghz Boxed (werde mir später noch einen anderen CPU Kühler anschaffen) für 219,84€ 

Netzteil: Cooler Master G450M GM für 59,89€ 

RAM: HyperX FURY 2x4 Kit 8GB DDR4 für 46,89€ 

HDD: Seagate Desktop HDD 1TB 3,5" SATA 6GB/s, 64MB Cache für 47,99€ 

Mainboard: Asus B150M-C Sockel 1151 Intel B150 4xDDr4, 6x SATA 6GB/s, PCIe 3.0 für 89,03€ 

Grafikkarte: MSI AMD Radeon R9 380 4G Gaming 4GB GDDR5 DVI,HDMI,Display Port für 213€ 

DVD-Laufwerk: LG GH24NSD1 DVD (Brenner) für 15,49€

Ich weiß, dass es viel Arbeit ist, das alles durch zu gehen, aber es wäre wirklich sehr nett, da ein PC jetzt nicht das günstigste ist. Und jetzt habe ich noch Fragen.. 1. Ist die Zusammenstellung gut ? 2. Passt generell alles auf einander?? (Sockel, Größen etc...) Speziell an die Grafikkarte, ob die Grafikkarte auf das Mainboard passt, weil ich gelesen habe, dass die Grafikkarte ein ATX Grafikkartenformat hat und das Mainboard mATX hat. 3. Ist das Gehäuse Müll oder gut? Kam mir erst sehr komisch vor, da es so preiswert ist. Vor allem mit der Lüftersteuerung, Kartenleser und dem Fenster

Ich würde mich wirklich sehr über mind. eine Antwort freuen ! LG

Antwort
von Sasch93, 56

nimm lieber diese Grafikkarte:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/4096MB-Sapphire-Radeon-RX-480-Nitro--...

Kommentar von AlexElder ,

Ich würde eventuell auch das Netzteil austauschen. Die Elkos und der Lüfter sind leider minderwertig.

Bei der Karte sollte man auf jeden Fall auf die 400er Serie setzen oder eben eine GTX der 1000er Reihe. Die R9 380 ist mit Ihrem erbrauchs/Leistungs-Verhältnis keine gute Entscheidung. Insbesondere weil die 400er nur 15-50€ (je nach dem ob 4 oder 8GB) mehr kostet.
Du bekommst übrigens auch 170er Boards zu ähnlichen Preisen. Der Chip bietet unter anderem mehr Lanes und meist auch einen m.2 Slot, der dir die Möglichkeit gibt irgendwann eine echt schnelle SSD nachzurüsten (schneller als SATA) und das zum gleichen Preis.
Beim Aufrüsten auch mit wenig Geld, achte ich immer darauf, später etwas nachrüsten zu können. Mit dem B150 ist kaum Luft nach oben...

LG Alex

https://rog.asus.com/articles/maximus-motherboards/whats-the-difference-between-...

Kommentar von AlexElder ,

Und da is meine KOrrekturzeit abgelaufen... also die Frage zur Graka... die passt. Grafikkartenformate werden nicht in ATX oder mATX angegeben sondern in cm-Länge. Du musst schauen ob der Tower groß genug ist für die Kartenlänge. Das kannst du bei guten Produktbeschreibungen selbst nachschauen ;) Das steht heutzutage bei jedem guten Gehäuse dran.

Antwort
von M1ch4ln0w1t5ch, 38

An sich ganz in Ordnung

CPU Kühlung empfehle ich WaKü wenn du dir das allerdings nicht zumutest wegen der Gefahr oder finanziell es nicht stemmen kannst dann nimm den Artic frezzer v3

Kommentar von M1ch4ln0w1t5ch ,

und noch etwas mehr RAM und die beiden Riegel so stecken das die im Double Action Modus Arbeiten

Kommentar von BlackApache ,

Die CPU ist nicht übertaktet, da reicht eine Luftkühlung dicke. WaKü wäre hier rausgeworfenes Geld.

Kommentar von leonb28 ,

Ok erstmal danke für die schnelle Antwort !:)   Ich bin über meine Budget eigentlich, deshalb wollte ich erst mit einem Boxed Kühler spielen und in den Amazon rezisionen wurde der garnichts so schlecht beurteilt. Später werde ich mir aufjedenfall einen CPU kühler anlegen! Das mit mehr ram genau so ich spiele erst mit 8gb ram also 2x4 und guck ob es reicht. Ich habe mir deshalb extra ein Motherboard mit 4 steckplätzen ausgesucht um ram einfach dazu stecken zu können.

Antwort
von rosek, 12

750 € kostet das etwa , oder ?

dann nimm lieber den hier : i5 6500 + rx 470 reicht um alle aktuellen games in mindestens hohen details flüssig zocken zu können

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community