Frage von user478929, 48

Ergibt die Freundschaft noch Sinn?

Hallo alle zusammen. Meine Frage ist etwas komisch aber ich wäre über jede Antwort dankbar.
Also: Ich bin seit diesem Monat 2 Jahren lang mit meiner Abf befreundet. Es war eine extrem schöne Zeit und unsere Freundschaft war schon immer sehr stark. (Haben zsm sehr viel durchgemacht,Streite überstanden,...). Ich habe sie dann ingesamt 3 Wochen nicht mehr gesehen nur geschrieben und irgendwie hab ich heute ein komisches Gefühl bekommen. Das Gefühl sagt mir das ich einfach keine Lust mehr habe oder mir die Lust FEHLT mir Ihr Zeit zu verbringen.Ich hab mich schon gewöhnt ohne sie und ich will auch irgendwie nicht mehr. Sie war auch fast nicht mehr für mich da wenn es um meinen Schwarm ging..
Ich verstehe das nicht. Ist das nur jetzt so? Geht das Gefühl wieder weg? Was soll ich machen?
Bitte um Hilfe.

Antwort
von Lodofanatica, 1

Kann gut sein das es wieder weg geht war bei mir nicht so. Ich bin auf eine anderen Schule jetzt. Und hab einen Monat vor den Ferien meine IBF bzw. ABFF kennengelernt sie hat mein Leben sehr geprägt und mit meiner bf hats nicht mehr gehalten ich hab dann einfach den Kontakt abgebrochen sie hat mich auch nur noch ausgenutzt. 

Ich hoffe für dich das du richtige Entscheidung getroffen hast.

Antwort
von Virginia47, 11

Ja, man kann sich auseinanderleben. 

Das ist bei Freundschaften nicht anders als bei Partnerschaften. 

Wenn du schreibst, dass sie in der letzten Zeit nicht mehr für dich da war, hast du dich schon daran gewöhnt, auf ihre Unterstützung zu verzichten. 

Du hattest Kummer mit deinem Schwarm? Und sie ist nicht darauf eingegangen? Das erwartet frau eigentlich von einer Freundin. 

Und da sie dir da mehr oder weniger fehlte, bzw. du deine Probleme mehr oder weniger allein in den Griff bekommen hast, hast du gemerkt, dass du auch ohne sie leben kannst. 

Antwort
von happyNici, 24

Solche Zeiten gibt es immer ;) einfach abwarten und dann wirds schon wieder. Wenn das Gefühl bleibt dann braucht ihr ja keine aller besten Freunde mehr sein, aber immerhin noch gute Freunde, immerhin habt ihr ja schon ziemlich viel gemeinsam durchgemacht

Antwort
von cas15, 12

Hallo erstmal :)

Schwierig zu beantworten... also vielleicht ist es bei dir ja auch nur eine Phase die bald vorbei geht es waren immerhin 2 Jahre aber letzendlich ist es dein gefühl und deine entscheidung. :( Das musst du wissen. Kann auch sein das du das gefühl hast weil sie eben nicht mehr für dich da war das entfernt ja auch....

Antwort
von MelowD, 11

Hallo!

Durch die räumliche Trennung habt ihr Abstand zueinander aufgebaut und da du dich daran gewöhnt hast, habt ihr euch auseinander gelebt. Das passiert sehr häufig und wird dir auch noch später im Leben häufig passieren. Wenige Freundschaften halten bis ans Lebensende!

Ich würde an deiner Stelle warten, bis ihr wieder etwas gemeinsam unternehmt und dann auf das Gefühl hören. Anschließend kannst du immer noch mit ihr reden und sie fragen wie sie es empfindet.

Mfg und viel Erfolg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community