Erfüllt mein Laptop die Systemvoraussetzungen (2GHz)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also für Videoschnitt brauchst du definitiv einiges mehr an Leistung, damit alles flüssig läuft sonst wirst du da kein Spaß dran haben. Da sollte schon minimum ein Intel i5 oder AMD A10 zum Einsatz kommen. Dazu auch mindestens 8GB Ram Arbeitsspeicher.

Videoschnitt braucht viel an Ressourcen grade wenn es auch ums Rendern geht.

Es kommt ja nicht auf die Anforderungen an die das Programm benötigt sondern wie flüssig es am Ende läuft. Laufen wird es in jedem Fall, wie gut ist die andere Frage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tarrega9713
25.12.2015, 12:47

Es ist ein Intel i5...

0

Hi,

es kommt darauf an, welche Bildauflösung die Videos haben die du bearbeiten willst.

Videos mit einer Bildauflösung von 720x576 kannst du damit gut bearbeiten.

Videos mit einer Bildauflösung von 1920x1080 kannst du damit nicht mehr einwandfrei bearbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tarrega9713
25.12.2015, 12:46

Ich filme mit einem AVCHD-Camcorder... (Tut mir leid, ich hab echt null Ahnung von sowas :D Ich schätze das hat eine hohe Auflösung?)

0
Kommentar von uncutparadise
25.12.2015, 12:58

AVCHD ist Technik bei einer BD, also HD. Da brauchst du schon etwas Bums.

0

Was möchtest Du wissen?