Frage von levbra, 93

Erfüllt IIFYM wirklich seinen Zweck?

Heyho ! Ich habe mich seit ein paar Tagen mit dem Thema Ernährung und Sport ziemlich stark beschäftigt. Jetzt stell ich mir aber die Frage, ob es wirklich funktioniert, wenn ich letztendlich alles esse was ich möchte, aber dennoch im Kaloriendefizit bzw Kalorienüberschuss bin. Mir ist schon bewusst, dass ich mich nicht durchgehend von Fast Food ernähren sollte, nur weil es passt, aber wenn z.B noch paar Kalorien übrig wären, um den Tagesbedarf zu decken, ob ein Stück Schokolade o.ä. dann erlaubt sind? Schokolade ist ja nicht unbedingt optimal :D

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Vivibirne, 24

Na klar geht das. Du nimmst ab weil du einen DEFIZIT hast und keinen Überschuss! :)
Du würdest auch Abnehmen wenn du immer dasselbe isst weil dein Körper keine anderen Nährstoffe mehr bekommt. Ich würde dir dennoch zu einer abwechslungsreichen, ausgewogenen und regelmäßigen Ernährung raten :) somit bleibt dein Stoffwechsel gut & du kommst nicht in den Jojo Effekt!

Kommentar von levbra ,

Das Prinzip hab ich verstanden aber es hat sich so ungewohnt angehört. Aber ich werd mal versuchen drauf zu achten. Daumen Drücken ist angesagt :D müssen denn die Makros genau eingehalten werden oder ist es nicht so
Optimal wenn ich zB 20 gr Eiweiß mehr esse und zB 30 gr Kohlenhydrate weniger habe ? Weil auf die exakten Angaben zu kommen stelle ich mir sehr schwer vor.

Kommentar von Vivibirne ,

Pro kg Körpergewicht 2g eiweiss. Daumen sind gedrückt!

Kommentar von levbra ,

Also nicht schlimm wenn es mal 200 kh werden statt Bsp 230 ? Danke 💪🏼

Antwort
von markusstendler, 47

Ja, es funktioniert. Wenn du weniger Energie zu dir nimmst, als du verbrennst, baut dein Körper das bereits vorhandene Fett ab. Somit funktioniert IIFYM einwandfrei.

Wie du allerdings schon sagtest, sollte man sich dennoch ausgewogen und gesund ernähren. Ein Stück Schokolade am Abend ist nicht weiter bedenklich, wenn du dich sonst gesund ernährst.

Kommentar von levbra ,

Also darf man rein theoretisch auch mal "sündigen"? Solche man sich sonst gesund und ausgewogen ernährt. Danke dir !

Kommentar von markusstendler ,

Ja, solange es in die Makros passt, ist das in Ordnung ;-)

Kommentar von levbra ,

Und wenn ich zum Bsp noch 1 std Sport mit einbaue am
Tag, dann gewinne ich doch Kalorien dazu oder nicht ? Also wenn ich normalerweise 1500 essen dürfte, dürfte ich durch den Sport zB 1800 essen ? Oder irre ich mich ?

Kommentar von markusstendler ,

Jap, genau. Wie viele Kalorien du verbrennst, kannst du im Internet ausrechnen.

Kommentar von DANIELXXL ,

... oder dir ein fitbit holen ;)

Kommentar von markusstendler ,

Bei Fitbit muss man meines Wissens doch auch alle Angaben zunächst manuell machen und die Uhr zeigt lediglich an, wie viel man zur aktuellen Stunde bereits verbrannt hat. Finde ich persönlich nicht so interessant.

Kommentar von levbra ,

Ich werde erstmal ganz normal
Anfangen und gucken wie es klappt. Aber danke für die Antworten ;)

Antwort
von FelixUn, 14

Ich finde das Video von Markus Rühl zu dem Thema Iifym ziemlich interessant kannst dir ja mal anschauen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community