Frage von Sinatra17, 44

Erfolgreiche Fernbeziehung?

Hat schon mal jemand eine erfolgreiche Fernbeziehung geführt ,in der man sich nur 3-4 wochen(an einem oder zwei Stücken) im Jahr sieht ? Wenn ja was kann man machen um sie aufrechtzuerhalten?

Antwort
von Theorn, 13

Führe auch eine Fernbeziehung seit 2 jahren ab Februar und kann mich sehr viel seltener mit ihr treffen/Besuchen als es bei euch der fall ist.

Man muss sich in jeden fall Blind vertrauen können,immer vollkommen ehrlich sein,die zeit miteinander beim Chatten und Telefonieren genießen und muss direkt über alles reden was einen bedrückt gerad weil man nicht direkt beieinander sein kann und es einen manchmal recht schwer fallen kann und die sehnsucht zueinander sehr groß werden kann.

Eine Fernbeziehung ist im Grunde das selbe wie eine nah Beziehung außer das man sich nur seltener sehen und was unternehmen kann doch sind in beiden fällen die gleichen dinge unheimlich wichtig und wenn beide sich wirklich aufrichtig lieben wird es auch ein leben lang halten und man wird alle hochs und Tiefs zusammen überstehen können wenn man miteinander drüber redet und bereit ist kompromisse einzugehen,des weiteren bleibt es ja nicht auf ewig eine fernbeziehung den sobal man die möglichkeit hat zueinander zu ziehen ist auch das problem der entfernung nicht mehr und ist so gesehen nur zeit bedingt auch wenn es bis dahin etwas hart für einen sein kann so kann man die zeit auch so wunderschön gestalten das einen selbst das kaum noch etwas ausmacht und die zeit vergeht eh sehr schnell also immer positiv denken und die zeit zusammen genießen.

Sollte es aber zu hart für dich sein so solltest du die Finger lieber von lassen den manche sind nicht für Fernbeziehungen gemacht und gehen daran nur kaputt daher musst du selbst entscheiden ob du die zeit durchstehen kannst bis einer von euch zum anderen ziehen kann oder ob es zu hart für dich währe.

Antwort
von Nikita1839, 22

Ich sehe meinen Freund ca. 50 Tage im Jahr. Was man da machen kann um sie aufrecht zu halten? Schon vorher wissen auf was man sich einlässt, und sich vertrauen und die Zeit miteinander genießen

Antwort
von mrssalihi, 20

Vertraut euch, versucht euch dennoch so oft wie es geht zu sehen skypet öfters telefoniert mit einander.. Habe auch eine Fernbeziehung geführt.. ( über 600km) Entfernung aber er ist für mich in meine Stadt gezogen.. Alles is möglich

Antwort
von MaraMiez, 10

Ich war 3,5 Jahre in einer Fernbeziehung, haben uns alle 3 Monate gesehen...ein Jahr davon war nicht ganz so fern, da ich zwischendurch in der Nähe wohnte, aber auch da sahen wir uns nur jedes 2. Wochenende.

Das funktionierte ganz gut, bis wir uns getrennt haben (wo auch die Entfernung irgendwie eine Rolle spielte, aber nicht entscheidend war).

Ob das nun als "erfolgreich" einzustufen ist...musst du selbst entscheiden.

Nochmal würd ich es jedenfalls nicht machen und empfehlen würd ich es auch nicht mehr.

Antwort
von lenaxox, 9

Meine Beste Freundin hatte eine, die sogar ein bisschen länger ging und es war echt hart, sie hatten oft Streit und es ging beiden nicht so gut, aber sie waren danach noch zusammen... Und es wurde dann auch wieder besser:)

Antwort
von Zyares, 17

Meine Freundin wohnt in Japan, daher führe wohl ich genau diese Art von Beziehung. Am besten du schreibst mich mal persönlich an (adden/pm), dann kann ich detailierter sein und besser auf deine Fragen eingehen.

Kommentar von Sinatra17 ,

Würde ich gerne machen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten