Frage von eggenberg1, 28

Erfolgreiche Ausbildung zum Berufskraftfahrer ,welche berufl. Weiterbildungen sind / wären möglich?

Viel. will man ja nicht ein Leben lang nur auf dem Bock sitzen --

Welche Möglichkeiten der Fort -/ Weiterbildung gibt es ,? Wo könnte man sein Wissen beruflich einbringen und dann anderweitig arbeiten ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BodenseeUser, 19

Hallo,

er kann auch den Industriemeister für Kraftverkehr machen. Er hat danach die möglichkeit als freiberuflicher Dozent zu arbeiten oder er geht in eine Spedition als Fuhrparkleiter z.b.

Gruß André

Kommentar von BodenseeUser ,

Danke für den Stern!

Antwort
von DFgen, 17

Du könntest dich später z. B. zum Fahrlehrer ausbilden lassen oder auch generell zum Ausbilder....

Ggf. könntest du selbst eine Fahrschule eröffnen, dich in der Transport-/ Logistikbranche weiterbilden...

Es gibt unzählige Möglichkeiten.....

Kommentar von eggenberg1 ,

ich frage nicht für mich selber,  sondern  für meinen 20 jährigen enkelsohn --aber  toll  dass es doch perspektiven gibt--   sein fahrlehrer hatte bei der   LKW- prüfung eh gesagt--  "du willst doch wohl nicht  ein leben lang   aufm bock sitzen "

Kommentar von eggenberg1 ,

auch  deine antwort hat mir  sehr weitergeholfen  aber  gibt ja nur  eine HA  :-)

Antwort
von AcriAsson, 2

Hier mal die hierarchisch aufgestellte Rangordnung, wie alles anfängt und wo es aufhört.
Ließt sich zwar wie eine Auflistung von Diensträngen, aber es ist nun mal so.

- Fahrer
- Kraftfahrer
- Berufskraftfahrer
- Kraftverkehrsmeister
- Verkehrswirt
- Verkehrsfachwirt

Also, an Weiterbildungsmöglichkeiten in unserer Branche mangelt es eigentlich nicht.

Kommentar von eggenberg1 ,

berufskraftfahrer ist  er ja nun seit  dem 1. august--kraftverkehrsmeister  möchte  er (noch ) nich tmachen-- müssen noch mehrstunden schieben als jetz schon  für  kraftfahrer gilt ja ein 10  stunden tag und -- der eister  trägt  die volle verantwortung für alles , was mit den  wagen  und de rladung geschieht --also ein undanlbarer posten, der dementsprechend wohl auch nicht  soooo gut  bezahlt wird.

über  verkehrswirt  -fachwirt hat er noch nicht nachgedacht.. was sind  deren aufgaben ?  und muß man dafür  seinen meister  vorweg machen ?

danke dir  ,dass du dir  die zeit  auch noch   nach monaten  genmmen hast ,zu antworten.

Kommentar von eggenberg1 ,

ich lese gerade  ,du bist bei der  feurewehr  -- mein enkel auch .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community