Erfahrungen/Meinungen zu eglobal?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

FINGER WEG ! CHINA !!!! EGlobal hat eine Postkastenadresse in Berlin, sitzt in China. Ware ist im Tracking nach Tagen (!) das erste Mal in Amsterdam zu sehen, dann dauert es erneut ca. 3 Tage, bis die Ware da ist. Kein Karton, nur die typische graue Tüte aus China, darin zerdrückte OVPs (immer !). Habe das Spiel 4x absolviert, dabei auch immer Ware erhalten. Aber meist ohne EU-Stecker,mit falschem Branding, Beschreibung chinesisch / englisch etc. Die letzte Lieferung war ein Tablet für einen stolzen Preis mit falschem LTE-Modem. Dieses konnte nicht zurückgegeben werden. Ich wurde abgehalten, einen RMA-Fall einzureichen. Dann stellte ein Techniker fest, dass das Gerät "in Ordnung sei". Ich bekäme es nur gegen 25 Dollar Frachtkosten zurück. Ich werde EGlobal ins deutsche Fernsehen bringen und dafür sorgen, dass niemand mehr beschissen wird. 15% sparen für solche Scherereien ist es nicht wert. Reparatur, Rückgabe (30 Tage Rückgaberecht und dann doch Verweigerung) und anderes läuft über England nach China. ein ewiger, unsicherer Rattenschwanz. Das Bewertungsportal ekomi erteilt "Bronze"-Status, läßt aber keine Bertungen zu (die Ähnlichkeit des Namens deutet evtl. auf ein Tochterunternehmen hin !?) FINGER WEG !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo YOLOTHISISFUCK,  ich bin mit eglobal bestens zufrieden. Habe im April ein Canon-Objektiv bestellt und erst nachdem ich die Bestellung abgeschickt hatte, die negativen Bewertungen und Kommentare gelesen. Zugegeben hatte ich ein mulmiges Gefühl. Aber es hat alles wunderbar geklappt. Lieferzeit betrug nur ca. 10 Tage (ich hatte mit wesentlich längerer Zeit gerechnet). Die Ware war gut verpackt und in einwandfreiem Zustand. Das beste: Ich habe 79 EUR weniger bezahlt als in anderen bekannten Online-Shops. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?