Frage von Bla200, 32

Erfahrungen/Empfehlungen Sprachurlaub?

HAllo, ich überlege mir, ob ich vielleicht in den Sommerferien 2017 einen Sprachurlaub nach England/USA machen soll, um dort mein Englisch zu verbessern. Nun habe ich gerade ein bisschen gesucht und bin auf den Anbieter "Sprachurlaub.de" gestoßen. Nun überlege ich, ob ich dort den Kurs nach London machen soll. HAt jemand Erfahrungen mit diesem Anbieter? Kann mir jemand noch andere Anbieter, die Sprachurlaube anbieten empfehlen?

Antwort
von LingoScout, 8

Hallo Bla200,

wie alt bist du, wenn du deine Sprachreise machst? Willst du alleine gehen oder in einer betreuten Gruppe?

Je nachdem, was du willst, kommen nämlich verschiedene Anbieter für dich infrage.

Informationen, wie du die für dich beste Sprachschule findest, erhältst du auf meinem Blog:
https://www.lingoscout.com/wie-du-die-beste-sprachschule-findest-artikelreihe/

Weiter viel Spaß beim Planen deiner Sprachreise!

Viele Grüße,

Timo von LingoScout

Antwort
von jonascheckerr, 21

Mit dem Anbieter habe ich keine Erfahrung aber schau dir doch mal Jürgen Matthes an. Tolle Sprachkurse in Eastbourne. Gibt auch immer 2 Tagesausflüge nach London. (ach ja falls du da hinfahren solltest dann gib doch am ende an dass Jonas Schulz dich empfohlen hat xD)
Liebe Grüße
Jonas

Kommentar von Bla200 ,

Danke für den Tip. Werde mir das mal genauer anschauen ;)

Kommentar von Bla200 ,

Woher kennst du diesen Anbieter? HAst du dort selbst teilgenommen? Wie lange ging dein Aufenthalt? In welcher Staft warst du?

Kommentar von jonascheckerr ,

Also ja ich habe dort selber teilgenommen und ich kenne den, von einer Freundin. Wie die da drauf gekommen ist weiß ich nicht. Die Stadt in der ich war ist eine Stadt die nah am Meer ist. Die heißt Eastbourne und ist in der Nähe von Brighton und Hastings, falls dir das was sagt. Meine Aufenthalt ging 14 Tage aber man kann auch kürzere oder längere Aufenthalte buchen. Es gibt die Möglichkeit mit dem Bus oder einem Flugzeug anzureisen. Man ist in gastfamilien untergebracht und hat vormittags interessant gestalteten englisch Unterricht bei Muttersprachlern. Nachmittags gibt es verschiedene freizeitangebote die allerdings alle freiwillig sind. Abends gibt es auch manchmal Partys die auch vom Veranstalter organisiert werden. Dort muss man aber natürlich auch nicht hingehen. Wie gesagt gibt es zwei Tagesausflüge nach London und einen Nachmittagsausflug nach Brighton. Man lernt die englische Sprache und Kultur sehr gut kennen (vor allem durch die gastfamilien). Wie gesagt kann ich das sehr empfehlen. LG Jonas

Kommentar von Bla200 ,

Danke für die ausfürliche Info. Könntest du mir vielleicht noch sagen, wie alt du oder der Großteil der Leute dort war und ob man mit mehreren Schülern in einer Gastfamilie wohnt?

Kommentar von jonascheckerr ,

Also es waren leute jedes Alters da von 9 bis 19 glaube ich. Ich war zweimal da und war da 13 und 14. Man wohnt normalerweise mit mehreren in den gastfamilien kann aber auch angeben ob man mit jemand bestimmten in einer gastfamilie sein möchte oder ob man alleine sein möchte. Man bekommt auch vorher schon mitgeteilt mit wem man zusammen wohnt und kann die jeweilige Person Kontaktieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community