Frage von p0171, 35

Erfahrungen zu i7 6700k mit BeQuiet Shadow Rock 2?

Hat jemand zufällig die Kombination i7 6700k und BeQuiet Shadow Rock 2 und kann mir sagen ob der auch bei OC ausreichend ist?

Antwort
von Shalidor, 19

Ich habe einen 6700k in OC aber mit dem Dark Rock 2. Diese CPU hat bei Vollast eine Abwärme von 70 Watt wenn ich richtig liege. Der Dark Rock 2 schafft 190 Watt. U d der ist genauso groß wie der Shadow Rock 2.

Kommentar von Shalidor ,

Hab eben nachgelesen. Wenn du die CPU im Boost auf Volllast laufen lässt kommt die vielleicht auf ihre 100-110 Watt. Dein Kühler da schafft 180 Watt TDP.

Antwort
von rosek, 21

Würde sagen die Kühlleistung ist zu schwach fürs übertakten ...

würde definitiv zu einem Kühler mit höherer Kühlleistung greifen!

Dark Rock Pro3 wäre optimal

Kommentar von Shalidor ,

Schonmal nachgelesen wie viel Watt TDP der Kühler schafft und was die CPU bei Volllast an Abwärme bringt?

Kommentar von rosek ,

ich hab den shadow rock noch nicht im Einsatz gesehen ...  würde aber vermute das ein 40 € kühler nicht das optimum rausholt.

bei pcgh habe ich gelesen dass der shadow rock2 einen i7 6700k unübertaktet bei rund 65-70 grad unter last hält ...

ist okay ... aber ... ich würde dann doch lieber in einen Pro3 investieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten