Frage von Number01, 38

Erfahrungen von Zeitungsausträgern - Wie gehe ich am besten vor?

Hallo.

Ich bin derzeit ohne Beschäftigung, also arbeitslos. Kommende Woche fange ich als Zeitungsausträger in meinem Ort an. Dann kann ich mir Geld dazu verdienen und ich habe eine Beschäftigung - deshalb mache ich das. Zu beliefern habe ich 400 Haushalte, ich wohne in einem kleinen Ort am Land. Also dort, wo die Adressen nicht unmittelbar nebeneinander liegen. Es wird jetzt im Winter in der Früh sehr kalt sein, deshalb dachte ich, dass ich die Zeitungen einfach in den Kofferraum schmeiße und mit dem Auto fahre, als mir den Allerwertesten abzufrieren.

Habt ihr Tipps für mich, wie ich am besten vorgehe? Manche Straßen kenne ich, einige nicht. Gewöhnt man sich an das frühe Aufstehen oder geht einem das nach einer gewissen Zeit auf den Zeiger?

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Edda15, 23

Also wenns um das frühe aufstehen geht.. ich stehe jeden morgen um 5:20 uhr auf..
Ich glaub du gewöhnst dich auch schon dran (y)

Antwort
von dandy100, 21

Seltsame Frage....gewöhnt man sich an anstrengende Arbeit oder nicht? Natürlich ist es kein Vergnügen in aller Herrgottsfrühe aufstehen zu müssen und Du wirst bestimmt nicht putzmunter, vergnügt und voller Tatendrang aus dem Bett springen. Das Ganze ist einfach eine Frage des Willens - wenn man etwas durchhalten will, stellt sich die Frage nicht, ob einem das auf den Zeiger geht, man macht eben weil man muss und froh ist, die Kohle zu vedienen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten