Frage von cleolove1, 174

Erfahrungen mit Yokebe/abnehmen?

guten tag.
ic fange morgen an mit yokebe.
habe bis jetzt mit einer ernährungsumstellung und viiieel sport schon paar kilos verloren. aber nun bin ich seit ca. 1 monat auf dem gleichen gewicht. hat jemand damit erfahrungen gemacht? lg cleo

Antwort
von Sianiri, 141

Die frage ist zwar schon älter aber ich antworte mal. Ich trinke seid 3 Tagen yokebe früh und abends. Mittag esse ich normal und trotz aller Zweifel habe ich 1kg und 4cm Bauch verloren. Zu meiner Person,  bin 26 Jahre und 1,60 groß/klein :) habe meine 2. Schwangerschaft hinter mir und 15kg mehr auf der Waage als noch vor 3 Jahren.  Viele haben gesagt lass die Finger von dem Zeug es ist nur  Chemie und bringt nix, aber meine Waage und mein maßband lügen nicht :) man muss sich seine eigene Meinung bilden. Den einen hilft es, dem anderen nicht denke ich :)

Antwort
von deruauso, 83

Hi , ich mache Yokebe seit 3 Tagen konsequent. Montag den 13.6.16 gestartet mit 107,8 Kg. 183, Männlich und Arbeite körperlich. Heute früh 15.6.16 104,8 Kg.

Ich kann nur sagen es ist genau so anstrengend wie jede andere Diät. Es verhindert das Hunger Gefühl, allerdings bleibt der Apetit auf die herkömmlichen Speisen (Hamburger,Pommer usw.)

Bin bis jetzt sehr zufrieden.

Ich hoffe ich überstehe die erste Woche. Dann versuche ich es einen Shake durch eine ausgewogene Mahlzeit zu ersetzen.

Ps. Heute hatte ich üble Kopfschmerzen. Ibopro und dann war gut.

Gruß

SU

Antwort
von Spuna, 138

Ich halte von sowas nicht viel meistens ist es auch nicht gerade gesund ich würde dir empfehlen ganz normal abzunehmen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community