Frage von Targa1921, 21

Erfahrungen mit Wohnungssuchenden?

Wer hat Erfahrungen mit Wohnungssuchenden? Ich habe über Immowelt eine 2 Zimmer-Wohnung, 55 qm in Münster, einer Stadt in der angeblich der Wohnraum knapp und teuer ist zu vermieten. Der Mietpreis liegt noch unter dem Durchschnitt. Die Anzeige war klar und deutlich deklariert , nämlich das ich eine Einzelperson mittleren Alters ohne Hunde suche und ein langfristiges Mietverhältnis anstrebe. Was sich da alles gemeldet hat, lässt mich an der Menschheit in Deutschland im Jahre 2016 zweifeln. Ich möchte hier, an dieser Stelle nicht ins Detail gehen. Abgesehen davon, haben es die Interessenten, die sich per Mail gemeldet haben und einen Besichtigungstermin mitgeteilt bekommen haben, es nicht einmal für nötig gehalten haben, zu erscheinen oder abzusagen. Wer hat als Vermieter ähnliche Erfahrungen gemacht?.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Bestie10, 17

ich vermiete seit 40 Jahren,

Zimmer ... Wohnungen ...

was man da erlebt

angefangen bei Leuten die aufgeregt anrufen .... Notlage, sie bräuchten schnellstmöglich eine Bleibe - in der Regel hört man von so Schwätzern nie wieder was

dann können die meisten nicht lesen,

steht wegen mir "Zimmer, keine Kochgelegenheit , Wochenendpendler"

wissen die nicht was ein Wochenendpendler ist, meinen man könne seine Herdplatte auch ins Zimmer stellen und die Waschmaschine ins Bad

Antwort
von GravityZero, 21

Gerade wenn die Auswahl gering ist, versucht eben jeder sein Glück. Auch dass einige einen Termin machen und dann nicht erscheinen (warum auch immer) kommt öfters mal vor. Ich kenne das. Einfach ruhig bleiben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten