Frage von valentin17, 26

Erfahrungen mit unnsichtbare Zahnspange?

Hallo Leute,

ich möchte gerne einen Termin bei einem Kieferorthopäden vereinbaren um mich über eine feste Zahnspange zu informieren. Hab jetzt schon mal ein bisschen im Netz recherchiert und bin auf diese "unsichtbaren Zahnspangen Schienen" gestoßen: http://www.gelnhausen-kieferorthopaedie.com/unsichtbare-zahnspange.html

Hat jemand Erfahrung damit gemacht und kann mir sagen, ob diese genauso effektiv wie herkömmliche Brackets sind?

Danke schonmal für Eure Hilfe! :)

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von KeinName2606, 12

Hi!

Ich hatte eine Invisalign Behandlung. Es hat mit Nachbehandlung 1 Jahr gedauert und ich bin extrem zufrieden. Zum Essen gibt man sie einfach raus und kann danach normal Zähne putzen. Du musst selten Zum Kieferorthopäden und der Preis ist fast derselbe wie bei einer normalen Zahnspange.

Wenn ich es anderen Personen nicht gesagt habe, dass ich eine Zahnspange habe, dann haben es die meisten von selbst gar nicht mal bemerkt :)

Antwort
von Salua1993, 13

Meinst du Invisalign? Das Problem von Invisalign ist es das du sie abnehmen kannst wann du willst und irgendwann trägst du sie gar nicht mehr, außerdem ist invisalign 3x so teuer wie eine herkömmliche Zahnspange

Kommentar von KeinName2606 ,

Blödsinn. Wieso sollte man sie nicht mehr tragen? ich hab meine immer mind. 21 Stunden am Tag getragen. Und ich hab 100€ mehr gezahlt als für eine normale Zahnspange. Kannst du mir bitte eine Quelle für deine Aussagen liefern??

Kommentar von Salua1993 ,

nur 100 € mehr? das glaube ich dir nicht

Antwort
von sindbadkaroL, 15

Guten Morgen,

vereinbare einen Termin bei deinem oder besser gesagt deinen zukünftigen Kieferorthopäden, bevor du eine Zahnspange bekommst (ist egal welche Art von Zahnspange).

Werden erst einmal Röntgenaufnahmen deines Kiefers inklusive deiner Zähne gemacht.

Das ist dann verfahrenstechnisch für deinen Kieferorthopäden die Steilvorlage dich hinsichtlich deiner Zahnfehlstellung in Verbindung mit der entsprechenden Art der Zahnspange ein Beratungsgespräch wert.

Hierzu hat man meist Vertrauen in den Kieferorthopäden, denn dieser hatte ja sich für diesen Beruf entschieden. Was machbar ist und was nicht machbar ist, so klärt dieser dann darüber hinlänglich aus.

Klemme dich ans Telefon, vereinbarst du mit deinen Eltern einen Termin und dann kann es peu à peu von Statten gehen (schrittweise).

Rom wurde auch nicht an einem Tag gebaut. Meistens werden erst Aufnahmen gemacht, um dann separat weiteren Beratungstermin zu vereinbaren, meist wird beim ersten Termin schon lapidar festgestellt wie die grobe Richtung bei dem einzelnen Patient ist.

Wünsche, Anregungen immer an den behandelnden Arzt richten und eigene Ansichten und Meinungen und Fragen sollte man mit diesem abklären.

Antwort
von Sharrky, 18

Hatte die auch weniger Effectiv weil man sie (also ich früher) nur Nachts trägt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten