Frage von Valentina226, 77

Erfahrungen mit Türkisch Airline?

Haben welche von euch schon Erfahrungen mit der Türkisch Airline?

Also ich muss sagen die sind sowas von unseriös! Eine Unverschämtheit echt und der Kontakt zu den auch. Wollte vor ca. zwei Monaten zum ersten Mal mit der Türkisch Airline von Berlin nach Ankara fliegen. Wegen der ganzen Terrorsituationen was da leider oft passiert ist wollte ich aus Angst nicht mehr da hin. Daraufhin nahm ich mit den zwei Wochen vor meinem Flug Kontakt auf und fragte ob ich mein Flug umbuchen bzw. eine Gutschrift für einen anderen Flug mit derselben Airline bekommen würde.

Was ich als Antwort bekam war ein Witz. Mir wurde gesagt dass Sie das verstehen weil da aktuell viel wegen Terror leider ist. Aber eine Umbuchung bzw. Gutschrift käme in meinem Fall nicht in Frage. Jetzt kommt’s: "Nur wenn ich von Ankara nach Berlin fliegen würde" bekäme ich eine Umbuchung. Vor allem ich hatte 3 Tickets für einen Hin- und Rückflug.

Am Ende bekam ich nur paar Euros für Steuern zurück, über 410 Euro haben Sie für sich behalten und die Tickets wieder zum original Preis an andere nochmals Verkauft.

Echt schade hatte mich darauf gefreut mal mir denen zu Fliegen aber jetzt nach meiner Erfahrung kann ich sagen NIE WIEDER TÜRKISCH AIRLINE !!!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von VanessaSins, 42

Hallo Valentina,

ich habe leider so ähnliche Erfahrungen mit der Türkischen Airline
gemacht wie du.

Und so was zähl sich zu den Besten Airlines. Echt lustig.

Bei mir was das so dass ich mit den Kontakt aufgenommen habe und
immer weitergeleitet wurde weil Sie mein Geld nicht zurückzahlen wollten.

Immer wieder hieß es wir leiten Ihr Anliegen weiter und Sie
bekommen innerhalb von 7 Tagen von uns Bescheid.

Am Ende kam nach ca. 10 Nachrichten Wechsel auch nichts raus, nur
eine dumme Ausrede Sie sind selber schuld für Sachen die ich überhaupt nicht zu
tun hatte.

Ich habe auch mit den abgeschlossen und Ratte mit den zu fliegen. 

Es gibt mittlerweile echt viel bessere und  NETTE Airlines die sich auch
um einen kümmern statt immer nur abzuziehen.

Kommentar von DerMaster1 ,

wenn ihr die AGBs nicht lest seid ihr selber Schuld!

Kommentar von VanessaSins ,

AGB´s hin oder her.

Mit andere Fluggesellschaften hab ich bisher gute Erfahrungen gemacht die auch einen entgegen kommen bei solchen Fällen.

Eine Umbuchung rechtzeitig wäre keine große Sachen!

Antwort
von Dovahkiin11, 40

Ja, habe ich. Bisher selten eine derart gute Airline gehabt. Da die Türkei als sicheres Land gilt, hast du kein Recht darauf, deine Summe bei Stornierung erstattet zu bekommen. Das ist normal. Übrigens: Turkish Airline.

Ein Rücktritt von dem Flug ist nicht nötig. Lass dir von dem Mediengerede keine Panik machen, das wollen sie nur. Die Wahrscheinlichkeit eines Anschlags auf dich ist gleich Null.

Kommentar von VanessaSins ,

Anscheinen liehst du die Nachrichten nicht.

http://www.pnn.de/brandenburg-berlin/1040114/

http://www.bz-berlin.de/welt/25-tote-und-75-verletzte-bei-anschlag-in-ankara

Hier hast du was zu lesen. Die toten waren ebenfalls aus Berlin

Kommentar von DerMaster1 ,

Er sagt, höre nicht auf die Medien. was machst du? postest Links von Medien, lol.

Kommentar von Valentina226 ,

Ah sorry ok und auf dich sollen dafür alle hören ja? tzz

Kommentar von Dovahkiin11 ,

Wer einigermaßen in der Politik und/oder Medienwissenschaft versiert ist, weiß, dass das Ziel dieser in der Panikmache und Kanalisierung der Bevölkerung besteht. Warum hat die BILD als Paradebeispiel wohl einen so schlechten Ruf?

Nein, mittlerweile tue ich mir nur noch die Zusammenfassungen im Fernsehen an. Diese billige Manipulation bin ich leid, die rhetorischen Methoden sind veraltet, und davon lasse ich mich nicht in Panik versetzen.

Ja, es gab Anschläge, und? Gab es immer und wird es immer geben. 25 Tote bei wieviel Millionen Einwohnern? Die statistische Wahrscheinlichkeit, Opfer zu werden, ist gleich null. 

Ihr solltet auf keine Person hören, sondern auf Logik, Argumentation und Zahlen. Der Anteil der Touristen, die Opfer von terroristische Übergriffen wurden, liegt weit unter einem Prozent. Alles Weitere ist billiger Medienhype und Dramatisierung.

Antwort
von dresanne, 54

Die Türkei ist kein Land, vor dem das auswärtige Amt warnt. Deshalb kannst Du wegen "Terrorangst" keinen Flug stornieren.

Kommentar von DerMaster1 ,

Vorallem, sehen Sie eine Frage im ganzen Text?

Kommentar von dresanne ,

Ja, in der Überschrift

Kommentar von Valentina226 ,

Die Frage steht im Überschrift.

Ja wir wissen alle ja auch warum das bei der Türkei so ist...

Antwort
von DerMaster1, 41

Turkish Airline..

Und das ist bei fast jeder Fluggesellschaft so, also halt den rand und heul nicht

Kommentar von Valentina226 ,

Man merkt echt das du einer von den bist so wie du redest. Echt nur traurig!

Kommentar von DerMaster1 ,

Einer von denen? Wenn Sie nicht schlau genug sind um die AGBs bei einem Kauf von einem Ticket zu kaufen, ist das nicht die Schuld der Fluggesellschaft.

Kommentar von VanessaSins ,

AGB´s hin oder her.

Mit andere Fluggesellschaften hab ich bisher gute Erfahrungen gemacht die auch einen entgegen kommen bei solchen Fällen.

Eine Umbuchung rechtzeitig wäre keine große Sachen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten