Erfahrungen mit Treppen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nie selbst ausmessen, wegen der Haftung. Die Zeit für den Selbsteinbau wird gerne unterschätzt, die eigenen Fähigkeiten überschätzt. Besser das machen, was man gut kann und andere Sachen dem Handwerker überlassen, der das jeden Tag macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

lasse es von der Firma selbst "ausmessen" ansonsten nichts dagegen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir bauen auch gerade den Altbau um. Allerdings würde ich den Einbau doch eher von einer ortsansässigen Firma machen lassen.

Die Firma hat ein Trusted Shops Zertifikat. Lies dir doch dort mal die Bewertungen durch oder nehme mit der Firma Kontakt auf. Macht schon einen recht seriösen Eindruck.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laurassss
09.03.2016, 14:52

Müsst ihr auch die Treppe/Treppen neu machen lassen ?

0
Kommentar von Laurassss
09.03.2016, 15:54

Was habt ihr vor, für eine zu machen?

0

Wenn du das alles selber RICHTIG messen und die Fachausdrücke interpretieren kannst, spricht nichts dagegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Laurassss
09.03.2016, 14:52

@pharao1961
Das Ausmessen würde ich von unserer Architektin machen lassen und den Einbau von einem befreundeten Schreiner..

Ich finde es ist ein großer Unterschied, ob ich ein schönes Eichenholz haben kann anstatt eine Buche..

0
Kommentar von Laurassss
09.03.2016, 15:55

Das stimmt.. super Idee! Danke!

0