Frage von Habnefrage3,

Erfahrungen mit Swoggi.de

Hat irgendjemand erfahrungen gemacht mit Swoggi.de, ist das ganze Legit oder nur schlug und trug? Ich weiss diese Frage kam schon hoch aber es gibt nicht sehr viele antworten... und auch fake seiten machen werbung für sich!

Hilfreichste Antwort von Ouestlesalut,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Swoggi ist eine Attrappe für die die Geld schnell verdienen bzw. sparen wollen. Dabei wirfst du dein Geld durch Fenster. Es ist purer Betrug. Wieso? Die Gebote sind nicht kostenlos, als Anfänger ( Jemand der weniger als 3 Auktion gewonnen hat) kostet ein Gebot 50 Cents. Beim bieten werden dir als Anfänger sofort 2 Gebotepunkte abgezogen, also 1 euro pro Gebot. Dabei steigt der Preis der gewünschter Ware nur um 1 cent.

Erläuterung und Beweis: Sagen wir ich kaufe mir ein Samsung Galaxy Note Wifi 5.3'' für 53 euro und 61 cents. Wenn die Ware mit 1 cent am Anfang geboten wird heisst es wurden 5300 cents +61 cents = 5361 cents - 1 cent (Startgebote) = 5360 cents von verschiedene Benutzer ausgegeben (Pro Gebote steigt immer der Preis um 1 cent ). Die Angebotene ware steigt immer um 1 cent aber jeder Bieter verliert 2 Gebotepunkte und aus Geldbeutel 1 Euro. Also der samsung kostet: 5360 cents = 5360 * 1 Euro = 5.360 Euro In der Taschen von Swoggi 5360 -600 (Ladenpreis von Samsung, obwohl ich glaube die müssen es viel viel billiger bekommen) = 4760 euro ............. T_T

Dabei verliert man so viele Zeit weil man aufpassen will. Fakt : -Zeitverschwendung -Geldwerschwendung -Adrenalineverschwendung -Stress Also ich hoffe und bette dass ihr alle es verstehen und nicht rein fallen wie ich, zum Glück habe ich nur 25 euro ausgegeben. Also wenn ihr kein Problem habt Betrüger reicher zu machen macht weiter. Es ist bloss eine Illusion und mit der Centsteigerung bekommt man nichts mit.

Kommentar von Habnefrage3,

Hast du dann bei deinen 25 Euro irgendwas "kaufen" können? Vielen dank für deinen Hilfreichen beitrag!

Antwort von Amopehe,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Komisch, Vanessa, bei manchen Kommentaren hier bist Du gar nicht bei Swoggi angemeldet, hier hast Du angeblich schon Schnäppchen gemacht ... => Fakeaccount, um noch mehr Leute in die Swoggi-Falle zu locken!

Das Prinzip und die Folgen wurden ja schon ausführlich erklärt, also: Finger weg! Ich weiß, wovon ich rede, hab selber 50 Euro in den Sand gesetzt bzw eigentlich hab ich da noch Guthaben, aber ich komme seit Tagen nicht mehr auf meinen Account und hab schon mehrfach erfolglos versucht, ein neues Paßwort zu bekommen... kommt aber nicht... Meine Anmeldung war Dummheit von mir, dass ich mich jetzt nicht einliefen kann, Betrug (ist auch schon anderen Usern hier passiert)...

Antwort von lottototo,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ich kann nur zustimmen, es ist eine Abzocke. Man muss sich die Regel nur mal geneuer ansehen.

Das eine ist der Zeitablauf.

Das Ende der Auktion wird erst erreicht, wenn keiner mehr bietet. Weil keiner mehr Geld hat oder alle erschöpft sind. Oder wenn die Höchtsfrist erreicht wird, das waren bei den von mir beobachteten Auktionen DREI MONATE.

Das andere ist der angeblich günstige Preis.

Letztendlich ist es keine Auktion, sondern ein Gewinnspiel. Die aufgemachten Rechenbeispiele sind korrekt. Für jeden cent der geboten wird, müssen 50 ct eingesetzt werden, die dann verloren sind. Dies entspricht einem "Hebel" von 50:1 ähnlich Optionsscheinen. Deshalb lohnt sich die Sache für den Verkäufer schon, wenn nur 1/50 oder 2 Prozent des Marktpreises erreicht werden. Trotzdem gehen diese Portale noch in die Insolvenz und Klagen sind verloren Mühe, da Sitz im Ausland. Also mit einem gewissen Risiko verbunden und die Masse verliert sowieso. Wer Geduld hat und nicht zuviel investiert, kann möglicherweise gewinnen. Aber sich dafür die Nächte um die Ohren zu schlagen ?

Viel Spass und alles Gute.

Antwort von rainer1964,

was vergessen , zur Zeit steht ein Mac Book Pro 13 Reti bei 692,34 € ( es wird aber noch feste drauf Geboten. ist das ein schnäppchen ?? wenn man dann auch noch die Gebote mitrechnet wo man vorher gekauft wann ( wenn man sie nicht Glücklicherweisse ersteigert hat 200 punkte kosten 100 € - 500 Punkte 250 €
So nun mal das Mac Book ausrechen 1 Gebot kostet da 50 cent , bei 10 geboten 5 €- bei 100 Geboten 50 € bei 1000 Geboten 500 € bei 10000 Geboten 5000 € das mac Bock hat aber 69234 Gebote sind 69234 € geteilt durch 2 ( da ja nur je Gebot 50 cent wert ist - das sind nun 34617 € für das Book - wenn ich mich nicht verrechnet habe - Der wahre Gewinner ganz klar Swoggi -- mittlerweile kostet das mac 692,84 € und die Gebote gehen weiter

Antwort von rainer1964,

Hallo ich bin ( war ) auch bei swoggie angemeldet habe 50 €uro für nix ausgegeben , es stimmt wie Questlesalut Komentar 4 sagt - nur abzocke . Dann muss ich noch Bemängeln das auch angezeigt wird Beendete Auktionen z. b Kamera Outdoor Hd Gopro , das ist ein Helm mit einer Kamera (- versteigert für 26,94 € - darunter dann statt 290 €.) oder Offiziersmesser für 1,19 € statt 70 € - aber das z.b ein IPhone 5 für fast 500 € ersteigert würde oder eine Digi Kamera für 250 € das steht nirgends. Deshalb Finger weg von Swoggi- ausser man hat was zu verschenken nämlich Geld. bei Ebay bekommt man für dein Geld ,das was man ersteigert hat , wer das Gebot nicht erhalten hat , der hat sein Geld noch. Bei Swoggi kannst Geld verlieren ohne je was zu bekommen. Ich habe mal 1 std auf ein Gebot geschaut wo sich 2 Duelliert haben weil jeder das Teil haben wollte ( ab und zu kam noch ein weiterer hinzu ) jedenfalls beide haben in der 1 Std um die 100 Gebote abgegeben , was für jeden schon mindestens 50 € sind - dann haben die neben her auch noch an weiteren Auktionen Geboten , ich Denk mal die haben an dem Tag so 150 - 200 Gebote abgegeben . Ob sie dann was ersteigert haben ?????? Da sitzt man da Std lang - um zu hoffen das man es ersteigert, dann ^kommt was dazwischen oder man geht raus von Swoggie ,weil man was erledigen muss - und dann eventuell 10 min später wird das teil von jemanden ersteigert - gut der kann Glück haben ,mit dem ersten Gebot was er abgegeben hat ,das Teil ersteigert zu haben - wie gesagt kann!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Deshalb lieber das Geld in Bach werfen dann hört man es wenigstens Plätschern

Finger weg von den ganzen ersteigerungen , wo man ersmal Gebote Kaufen muss . wäre wie man möchte ein Haus ersteigern -man muss aber erst für 10000 € Gebote Kaufen - wenn man Glück hat bekommt man es - aber die zig verlierer die alle nur einbezahlt haben - Geld Futsch

Antwort von mw1984,

Das gab' s vor paar Jahren schonmal, hiess auch ähnlich und es wurde sogar im TV dafür Werbung gemacht !!! Also geförderter Betrug.

Antwort von christl61,

Es bieten immer Swoggi -Bieter mit. Und wenn nur mehr 3 Swoggi-Bieter übrig sind, wird die Auktion schnell beendet. Ein ganz mieses Abzocken gutgläubiger Menschen. Du kannst der letzte ehrliche Bieter sein und kannst bis Ultimo bieten, Du kommst nicht ran. Gehst Du aber als letzter ehrlicher Bieter raus, wird die Auktion in den nächsten 1-2 Minuten beendet. Siehst du dir dann die Gewinner an, entdeckst du die gleichen immer wieder unter den Auktionsgewinnern. Ein ganz schäbiges Spiel, bei dem nur Swoggi gewinnen kann. Unsere Kripo hat leider wichtigeres zu tun als solchen Betrügern auf die schliche zu kommen. Ich habe bei 7 Auktionen den Bildschirm Stundenlang abfotografiert und die Bieter und ihr Bietverhalten analysiert, GB an Daten zur Kriop geschickt und was glaubt ihr, was passiert ist? Nichts!

Kommentar von rainer1964,

Hallo Christl , das ist ja der Hammer ich hatte wohl auch schon mal da sowas gedacht , das da eventuell von Swoggi leute mitbieten , aber das die wirklich stimmt , jetzt schau die haben ein lap top für sagen wir 500 € abgebrochen also500,00 € was dann 50000 Gebote sind ( ca 25.000 € - wenns Gebot 50 Cent kostet ) dann haben sie den selben Lap Top - 1 Tag später wieder eingestellt - wo auch 500 € oder mehr geboten wurde- sind wieder 25.000 € - das kann man ja ins unendliche machen -und kein einziger ehrlicher Bieter hat je was ersteigert - der Wahnsinn - das ist mehr als Betrug

Antwort von christl61,

Dass unsere Regierung, allen voran ihre Chefin Frau Merkel, dafür sorgen, dass ein 15jähriger, der sich mal ein Spielchen oder einen Song per illegalen Download besorgt, kriminalisiert wird, können wirklich kriminelle Verbrecher völlig legal im Internet abzocken. Für das Geschäfte machen ist unsere schwarz-gelbe Regierung ja immer zu haben.

Antwort von saphira19872,

ich habe durch zufall den Link zu Swoggi entdeckt. Zum Ausprobieren hab ich mich dort angemeldet und habe, ohne Geld zu investieren, mir die Auktionen mal angeschaut. Es ist ja nicht nur so, dass die Restlaufzeit ständig verlängert wird, sondern auch an dem eigenen Profil herum gepfuscht wird. Ich habe bei der Anmeldung bewusst bei "Ich möchte Angebote usw. erhalten" (kein Originaltext ) kein Häkchen gesetzt. Nach der Anmeldung und genauerem Kontrollieren meines Profils ist das Häkchen, selbst nach wieder entfernen, immer wieder automatisch gesetzt worden. Ich rate allen, die wirklich schnäppchen ersteigern wollen: Geht lieber zu ebay, dort kann man wenigstens noch größtenteils Schnäppchen machen. Dort ist man wenigstens sicherer unterwegs.

Liebe Grüße Sascha

Antwort von ophuels,

Ich hab auch 15 Euro investiert. Dadurch, dass sich die Gebotslaufzeit immer wieder verlängert, sind Schnäppchen eigentlich nicht wirklich zu machen ... es sei den die Mitstreiter geben synchron zu rechten Zeit das bieten gezielt auf ... Ich habe daher mein Konto gelöscht

Antwort von shingra,

Dieses Portal ist eine super Geschäftsidee..... vor allem für die Betreiber der Seite. Je mehr Leute bei Swoggi mitbieten desto geringer wird die Chance ein "Schnäppchen" zu machen und desto größer wird der Gewinn für die Betreiber. Man kann das Geld genauso gut in eine Lotterie investieren.

Antwort von ofenkaese,

Auch skeptisch, aber...

...ich bin nicht von dieser Seite beauftragt oder so, aber gerade weil ich auch so skeptisch war habe ich nachgeforscht (und bin eben auf deine Frage gekommen). Was mich letztendlich positiv beeindruckt hat, war das hier > http://www.thelifestyleinsider.com/cent-auktionen/index.php?t202id=8563&t202...
Allerdings weiß ich nicht ob diese Seite so eine gefakte ist.. was denkt ihr ? Ich weiß nicht was ich glauben soll... :/

Kommentar von ofenkaese,

okey mir ist gerade aufgefallen das obendrüber Anzeige steht >.< verdammt wie doof muss man sein.. und so schnell falle ich auf eine Anzeige rein :( nicht anklicken, ich hab das leider gerade erst gemerkt -.- tut mir leid nochmal :(

Antwort von Vannessa27x,

Also Swoggi ist auf jedenfall seriös, bin selbst auch dort angemeldet. Allerdings gehört schon ein wenig Glück dazu die Sachen auch wirklich so billig zu ersteigern. Ich hatte eigentlich am meisten Erfolg wenn ich frü morgen bzw. spät abends geboten hab, wenn nicht so viele Leute mitbieten. Konnte so schon einige Schnäppchen machen aber klappt nicht immer

Kommentar von LTB666,

Warum schreibst du am 14.6. auf eine andere Frage, du seist dort nicht angemeldet? Ich weiß es: du bist ein von Swoggi bezahlter Lügenverbreiter. Bitte Vanessa27x unbedingt sperren oder zumindest ignorieren!

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • Ist Swoggi vertrauenswürdig Ich will mir da was ersteigern aber meine freunede raten ab!! Nun will ich wissen ob die einen abzocken oder nicht. Dasist der Link: http://partner.swoggi.de/?&md=cps_ad_de_2011&affp=1675&cl=&fde=&fdn=&fdf=&kw= Schon ...

    10 Antworten
  • Ist Swoggi.de seriös? Was ist der Haken? Hallo, Ich bin gerade auf eine Website namens Swoggi.de gestoßen. Dort sollen Markenprodukte für einen niedrigen Preis verkauft werden, alle im Neuzustand. Aber ist das überhaupt seriös? Und wo ist der Haken? Hat jemand Erfahrungen gemacht? Dan...

    4 Antworten
  • Ist mein swoggi konto gelöscht Hilfe?! Ich habe mein swoggi konto schließen lassen weil da kein löschen sondern schließen stand und da ich keine email gekriegt habe in der steht das mein account/Konto geschlossen ist wollte ich mal fragen ob ihr villt. erfahrung mit swoggi.de habt bzw....

    3 Antworten
  • Erfahrung mit swoggi Ich bin über GMX und eine Anzeige auf deren Seite reingefallen, wollte mit dem versprochenen Bonus bei der Internetauktion von swoggi mal rumschauen, sehen, wie sowas funktioniert. Musste mich anmelden und war sofort 50,- € los. Soll jetzt nur noc...

    1 Antwort

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten