Frage von gummilekkka, 94

Erfahrungen mit Suggardaddys?

Ich gehe nicht davon aus, dass sich solche Frauen hier herumtreiben xD aber interessant wäre es trotzdem. Ich möchte dies auf keinen Fall ausprobieren, aber will wissen, ob man sich da nicht vor sich selbst ekelt, ist es doch nichts anderes als Prostitution in einer schönen Verpackung.

Antwort
von Strrephanie, 23

wenige Prostituierte ekeln sich vor sich selbst, jedoch eher vor so manchem ungepflegten Kunden. Die Verpackung beim arbeiten ist nicht so wichtig. 

Antwort
von HolaPaola, 43

Warum nicht?!Ich finde Prostitution nichts Verwerfliches. Muss jeder selbst wissen.
Ekeln würde ich mich nicht, aber ich finde es furchtbar von einem Mann abhängig zu sein, egal wie viel Geld im Spiel ist.

Kommentar von gummilekkka ,

Das “ Ekeln“ beziehe ich ja auch auf das Abhängigkeitsverhältnis und die Schoßhündchenrolle. Prostitution ist nicht verwerflich solange es auf freiwilliger Basis passiert, was leider viel zu oft nicht der Fall ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten