Frage von piepsmausi26, 27

Erfahrungen mit Schmerzen in der Nierengegend?

Also ich war bereits zweimal beim Arzt wegen einer starken Erkältung. Seit heute Abend habe ich starke Schmerzen in der Nierengegend. Meine Mutter vermutet, dass es vom liegen bei der bettruhe käme. Habt ihr das auch schon gehabt? Wenn ja was habt ihr dagegen gemacht? Meint ihr, dass das normal ist?

Morgen gehe ich eventuell nochmal zum Arzt wenn es dann noch so schlimm ist.

Antwort
von LiselotteHerz, 22

Wenn du vorher keine Blasen Entzündung hattest, ist davon auszugehen, dass es nicht die Nieren sind, sondern tatsächlich Verspannungen der Muskulatur. Dagegen hilft heiß duschen und mit Arnika Salbe einreiben lassen. Gute Besserung 

Kommentar von piepsmausi26 ,

Ich hatte ein bisschen brennen in letzter Zeit beim Wasser lassen, aber es ist keine schlimme Entzündung geworden. Danke das versuche ich

Kommentar von LiselotteHerz ,

Ein bisschen Brennen beim Wasserlassen könnte durchaus bedeuten, dass Du einen Harnwegsinfekt hast. Solltest Du heute zum Arzt gehen, lass Deinen Urin untersuchen!! Trinkst Du auch genug? Gerade wenn man eine schwere Erkältung hat, sollte man viel warmen Tee trinken, darunter verstehe ich mindestens 2 l.

Ob es wirklich die Nieren sind, kann ein Arzt ganz leicht feststellen, nämlich durch einen gezielten schwachen Schlag in die Nierengegend.

Antwort
von FelixFoxx, 14

Es können tatsächlich Rückenprobleme vom Liegen sein, aber auch eine Nierenbeckenentzündung kann man nicht ausschließen. Beweg Dich, wenn möglich. Geht der Schmerz dann weg, war es der Rücken. Ansonsten ab zum Arzt.

Antwort
von piadina, 16

Falls Du auch Husten hast, können die Schmerzen in der Nierengegend auch daher kommen - wie ein Muskelkater. Auf alle Fälle solltest Du viel trinken.

Gute Besserung!

Kommentar von piepsmausi26 ,

Ja ich Huste viel, weil ich jetzt auch schleimlöser bekomme

Antwort
von sushi1955, 16

Das können Verspannungen vom vielen Liegen sein. Nimm mal ein Körnerkissen oder eine Wärmflasche zum Entspannen.

Kommentar von piepsmausi26 ,

Okay dankeschön :)

Antwort
von DisgustingSemla, 12

Die Nieren liegen weiter oben als die meisten Menschen vermuten, schau dir zum vergleich mal ein Bild der Nieren im Internet an. Solltest du wirklich ein Nierenbeckenentzündung haben, hättest du starke Schmerzen in dieser Gegend, Fieber und würdest dich sehr schlecht fühlen. Dann würdest du sicher schon von selbst zum Arzt gehen. Leichtere Schmerzen kommen bei dir wohl vom Liegen. Du weißt selbst am Besten, wie es dir geht, und wenn du beunruhigt bist spricht nichts dagegen, einfach zum Arzt zu gehen, der kann dir sicher besser helfen als wir ;)

Kommentar von piepsmausi26 ,

Ja wie eine nierenbeckenentzündung sich anfühlt, hab ich leider vor ein paar Monaten schon erfahren. Ich hatte mal eine verdickung am Nierenausgang, also ich weiß wo sie liegen und bin mir sicher, dass es da ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community