Frage von musenkumpel, 40

Erfahrungen, mit Salz emotionale Phasen zu vermeiden?

Hi, hat vielleicht jemand Erfahrungen damit, mit Salzen die Emotionen abzuschwächen?

Egal ob mit Schüsslersalz, Meersalz, Himalayasalz oder ob es auch mit Jodsalz geht.

Ist hauptsächlich gedacht, um die Phase nach dem Sport bis zum Schlafen zu verkürzen. Wenns geht als Ersatz zu Litium, das ist aber eigentlich ne andere Baustelle ...

Danke für alle Hinweise.

Antwort
von Gwennydoline, 28

Salz um Emotionen abzuschwächen? Das hab ich ja noch nie gehört!

Emotionen soll man zulassen finde ich... Nur so findet man heraus, was einem (im Leben) fehlt und warum man emotional reagiert. Abgesehen davon sind nicht jede Emotionen schlecht (wie Melancholie: eine tief empfundene Freundschaft zur Traurigkeit)

hat dir das ein Doc empfohlen... mit den Salzen?

Kommentar von musenkumpel ,

Mir gehts gut, danke ;)

Kommentar von Gwennydoline ,

War nicht böse gemeint... sorry, wenns so aufgefasst wurde!
Alles Gute :)

Kommentar von musenkumpel ,

Kein Ding. Sorry.

Kommentar von musenkumpel ,

Hi nochmal. Ich nehms schnell sehr ernst, wenn irgendwas mit Ärzten kommt. :/
Also das scheint im Ayurveda verwendet zu werden um Wut oder Angst in positive Emotionen zu 'verwandeln'.

Kommentar von Gwennydoline ,

Mach dir keinen Kopf - mir tuts leid! Du wolltest was zu Salzen wissen und ich hau so eine doofe Antwort raus...sorry!

Kommentar von musenkumpel ,

Hast es wenigstens raus gelassen. ;)
Nein, die Kritik ist ja auch berechtigt...

Antwort
von Matermace, 26

Wenn das das ist was du suchst:
http://schuessler-salze-liste.de/anwendungs-gebiete/nerven-beruhigung.htm

Kommentar von musenkumpel ,

Das geht schonmal in die richtige Richtung. Hab irgendwo gelesen, dass 'normales' Salz auch geht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten