Frage von lkro93, 30

Erfahrungen mit Probezeit?

Also, sind hier Leute, die mir helfen könnten weil sie bereits Erfahrungen damit gemacht haben damit, bei ihrer neuen Arbeitsstelle von sich aus während der Probezeit gekündigt haben? Wenn ja, wie lief es bei euch ab und wie habt ihr das geregelt?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von monkles, 12

also während der probezeit dürfen sowohl arbeitgeber als auch arbeitnehmer ohne angabe von gründen innerhalb der vertraglich vereinbarten zeit kündigen. meist sind das 2 wochen ohne festes ende.

du setzt einen normalen brief auf, schreibst nen 2-zeiler, dass du zum datum xxx kündigst und das wars. am besten lässt dir den erhalt der kündigung mit datum und stempel auf deiner kopie bestätigen.

Antwort
von Geezz1, 17

Also ich hatte in so einer Boutique einen probetag. Ich dachte es wäre ziemlich cool da zu arbeiten aber so war es nicht. Ich hatte weder Pause noch konnte ich mich hinsetzen weil ich nur stehen musste und samstags machen die Läden um 18 Uhr zu aber ich hatte kurz vor 8 Feierabend. Die wollten mich Montag wieder sehen aber ich sie nicht. Die wollten meine Telefonnummer und ich habe Ihnen eine falsche Nummer gegeben und bin da nie wieder hingegangen. War gerade nicht die beste Lösung aber ich war sauer 😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community