Frage von Silkbrother, 27

Erfahrungen mit Nierendiät?

Hallo liebe Katzenbesitzer,

unsere Tierärztin hat unserer Katze empfohlen eine Nierendiät zu machen, wollte mal fragen on jemand damit schon Erfahrungen gemacht hat.

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katze, 14

wieso empfiehlt sie das, wurden blutwerte genommen? sind die nierenwerte schlecht?

wenn die katze ein nierenproblem hat sind deine schlagworte für google "katze cni". häufiges problem, leider. jedes größere katzenforum hat deswegen ne rubrik dazu.. auch zur ernährung.

keinesfalls trockenfutter nehmen! ich weiß, es gibt nieren-trockenfutter. das ist als würde man zum abnehmen diät-cola nehmen.

Kommentar von Silkbrother ,

sry, ja es wurden Blutwerte genommen und die Nierenwerte sind etwas erhöht, noch nich schlimm nur etwas, ich hab schon Nieren nass und trockenfutter gekauft von der Firma Kattovit gekauft, sie mags aich aber ich mach moch mal schlau mir diesem cni.

Kommentar von palusa ,

cni heißt "chronische niereninsuffizienz" und ist die offizielle bezeichnung.

das trockenfutter würd ich entsorgen. eine geschädigte niere braucht flüssigkeit und trockenfutter trocknet aus.

http://www.felinecrf.info/was_soll_ich_fuettern.htm ich geb dir mal den link mit. das ist die umfassendste seite zu cni, die ich kenne. wieviel der halter weiß kann bei cni-katzen darüber entscheiden, wie lange sie noch leben..

die deutsche seite hat leider manchmal fehler. die englischefunktioniert besser. wenn dein englisch gut genug ist, empfehle ich nen wechsel der sprache

Antwort
von Gestiefelte, 22

Die Katze meiner Nachbarin hat so spezielles Futter bekommen. Sie ist gestorben, aber wer weiß, wie viel sie sonst eher gestorben wäre?

Kommentar von Silkbrother ,

Sag doch sowas nicht...

Kommentar von Gestiefelte ,

Wenns doch stimmt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community