Frage von verzweifelt2016, 53

Erfahrungen mit nahrungsunverträglichkeit?

Hallo , eine Frage wenn man nahrungsunverträglichkeit hat wie ist es mit der Übelkeit ist einem nur übel nach dem Essen oder kann das auch vor dem Essen eintreten? Vor dem ersten Essen meine ich ? Danke

Antwort
von Hexe121967, 27

wenn man eine allergie gegen irgendwas hat, so bekommt man erst die symptome wenn man kontakt mit dem auslöser hat.  wenn einem nun von einem bestimmten nahrungsmittel immer übel wird, so kann einem erst dann übel werden, wenn man das nahrungsmittel zu sich genommen hat. 

Kommentar von verzweifelt2016 ,

okai vielen lieben Dank habe ich mir schon gedacht wie soll das auch passieren wenn man es nicht zu sich genommen hat

Antwort
von Peppi26, 15

Meine Kollegin hatte starke Übelkeit und extreme Bauch Krämpfe nach und während des Essens bekommen! Die hielten dann manchmal bis zu 3 h an!

Kommentar von verzweifelt2016 ,

okay aber vor dem Essen nicht oder ?

Antwort
von emily2001, 20

Hallo,

was mich betrifft, meist nach dem Essen. Geschmacksverstärker sind bei mir der Auslöser...

Emmy

Kommentar von verzweifelt2016 ,

okai vielen lieben Dank ist es den auch vor dem Essen möglich? eigentlich nicht oder ? weil man ja noch nichts gegessen hat ?

Kommentar von emily2001 ,

Wenn du dich vor einer Speise ekelst, dann kann es dir vor dem Essen schlecht werden!

Antwort
von fitnesshase, 28

Beschwerden können leider bis zu 72std nach dem Essen auftreten... Also wenn mir in der Früh vor dem Essen übel ist, dann war das meist irgendwas falsches vom Vortag! :/

Kommentar von verzweifelt2016 ,

vielen Dank

Kommentar von verzweifelt2016 ,

ist es den auch vor dem Essen möglich? eigentlich nicht oder ? weil man ja noch nichts gegessen hat?

Kommentar von fitnesshase ,

Also gibt zwei Möglichkeiten. Entweder war gestern was falsches dabei oder falls du die Nahrungsmittelunverträglichkeit erst seit kurzem hast, dann kann es sein dass dein Körper noch bisschen Zeit zum erholen braucht, das kann schon ein paar Wochen dauern, auch wenn nichts falsches mehr dabei war. War bei mir auch so...
Kommt immer darauf an was für eine Unverträglichkeit du hast, man kann sich sehr irren was man verträgt und was nicht

Kommentar von verzweifelt2016 ,

habe es seid 12 Wochen unabhängig von der Zeit mal vor dem Essen mal danach mal garnicht .. aber seid 2 Tagen habe ich es meist nach dem Essen ..es ist nicht richtig schlecht sondern so flau im magen so übel komisch... sehr schwer zu erklären

Kommentar von verzweifelt2016 ,

am 17.5 ist Magen und Darmspiegelung .. wenn nichts raus kommt wollen sie nach nahrungsunverträglichkeit mal schauen aber wenn ich das hätte dann Wäre mir doch nicht vor dem Essen übel. :/ das ist echt seltsam

Kommentar von fitnesshase ,

Also wie gesagt!! Du kannst zum Beispiel am Montag was falsches gegessen haben und dann ist dir am Mittwoch schlecht von dem Essen vom Montag! Das IST MÖGLICH! Glaube es mir lieber :D bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten kommen die Beschwerden nämlich hauptsächlich wenn sie im Dickdarm erst sind, nicht im Magen! Wenn man die Ernährung nicht einhält, dann kann dies aber zu einer Magenschleimhautentzündung kommen und dann ist dir so oder so schlecht! Mach mal die h2 atemtest nach der Spiegelung, hoffe du findest bald den Auslöser

Kommentar von verzweifelt2016 ,

ja mach ich hoffe auch. trau mich kaum noch zu essen :)

Kommentar von verzweifelt2016 ,

Magenschleimhaut kann länger anhalten oder ??

Kommentar von fitnesshase ,

Also Reis+Pute könntest du aufjedenfall essen, da sind überhaupt keine Allergene drinnen :D ansonsten hilft nur ausprobieren

Kommentar von fitnesshase ,

Achja und lass die Süßigkeiten weg, wenn du jetzt unbedingt was süßes brauchst, dann empfehle ich dir "Frankonia Dextrose Schokolade" vom Kaufland oder Drogerie Müller. Kostet 99cent, schmeckt voll gut und ist Laktosefrei, flutender und fruktosefrei. Also muss vertragen werden egal welche Unverträglichkeit du hast :D

Kommentar von verzweifelt2016 ,

ne süßes muss ich nicht haben .. :) aber normales Essen Wäre gut wenn mir nicht übel wird

Kommentar von fitnesshase ,

Ja geh zur Apotheke ^^

Antwort
von SiViHa72, 15

Woher weiss Dein Körper, dass er was nicht verträgt, wenn Du es noch gar nicht gegessen oder auch nur probiert hast?

Kommentar von verzweifelt2016 ,

habe ich mir auch schon gedacht .. wollte trotzdem mal fragen dankeschön :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community