Frage von philipp187, 436

Hat jemand Erfahrungen mit my-ankauf?

Hallo Leute,

hat schoneimal jemand etwas über my-ankauf.de verkauft und hat Erfahrung damit?

Danke für eure Antworten

Antwort
von tamarawo, 328

Also ich hatte da schlechte Erfahrungen. Ich habe drei Wii Spiele hin geschickt. Auf der Homepage steht es dürfen äußerlich leichte Mängel sein. Bei einem Spiel war das der Fall. Vor einigen Tagen bekam ich eine Rückmeldung. Diese Spiele entsprechen nicht der Vorgaben und sind auch nicht "wie neu". Jetzt kann ich aussuchen 15€ oder auf meine Kosten zurück schicken lassen. Aber alle Spiele funktionieren

Kommentar von vonRG ,

Aber wenn die Spiele von Dir angegeben werden "wie neu" diese aber jede Menge Kratzer haben, dann ist es doch klar, dass der Preis nach unten korrigiert wird. Warum dann bitte schön aufregen? Man hätte auch im Vorfeld den Zustand "gut" wählen können und damit den Ankaufspreis gesehen.

Antwort
von chanfan, 370

Mich irritiert das wichtige Angaben fehlen: Mindestalter zur Registrierung und es gibt keine Steuernummer, die aber Pflicht in Deutschland ist.

Kommentar von vonRG ,

Es gibt natürlich eine Steuernummer. Gemäß den AGB erschließt sich auch das Mindestalter. Geschäftsfähig sind Leute im Alter von 18 Jahren.

Kommentar von chanfan ,

Und die Steuernummer ist wo versteckt? Ich habe gerade wieder  nachgeschaut und es immer noch keine da. :)

Antwort
von ericforeman, 284

Erspar dir bitte den Stress mit dieser Ankaufseite. Ist es echt nicht wert. Die locken mit hohen Ankaufspreisen und dem vielfältigen Angebot/Produkte, die sie angeblich kaufen. Ich wollte die Seite mal ausprobieren und habe denen zwei Pakete geschickt. Beide schon vor Wochen bei denen angekommen, aber ich warte immer noch auf die Auszahlung. Kriege auf keine Email eine Antwort. Richtige Betrüger!

Kommentar von vonRG ,

einen Eric Foreman habe ich gar nicht in der Ankaufsliste. Sie haben nie etwas an mich verkauft. Sicherlich ein Mitbewerber der soetwas schreibt. Desweiteren wurden bisher alle Ankäufe fristgerecht bezahlt. Und laut AGB kann ich mir bis zur Zahlung 1 Monat Zeit lassen. Was meist aber nicht der Fall ist, da viel schneller bezahlt wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community