Frage von animegirl7, 87

Erfahrungen mit Medusa Piercing?

Ich würde gerne eure Erfahrungen beim Stechen und Abheilen eines Medusa wissen... sehr nett wäre es, wenn ihr eure anderen Piercings auch dazuschreibt mit Schmerz- und Abheilungsskala (1 -> kein Schmerz, 10-> OMG)

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ryokk, 41

VorGestern Abend stechen lassen. Schmerz sehr sehr unangenehm, mir lief auch eine träne runter (dort verlaufen nerven des Septums) 

Natürlich wurden mir keine Tipps etc gegeben ich hab ja schon cheeks ich muss ja alles wissen!

Jedenfalls schmerz stark, aber kurz. Skala von 1-10 cheeks waren 0 Medusa 5. 

höhere Nummer gebe ich mir mal auf. 

Seit gestern morgen schwillt es nach und nach an ich hoffe mein Stab ist lang genug. Schmerzen vorbei, essen war die ersten Sekunden ungewohnt ist aber sofort normal. 

Aufpassen beim aus der Flasche trinken oder zähne putzen! 

...  Ich desinfiziere immer wenn ich auf Toilette gehe also alle 2-3 Stunden. 

Ich würde das Piercing nicht nochmal stechen, aber ich bin froh es geschafft zu haben^

Kommentar von Healzlolrofl ,

"aber ich bin froh es geschafft zu haben^" - omg... bitte mehr weinen! Ist ja nicht so das du gestorben wärst durch den Piks...

Dramaqueeeeeen x_X

Antwort
von FrauEule, 54

Hallo also ich hab mir schon einige stechen lassen und finde das das am schlimmsten war. Es hat ca ein bis zwei Tage gedauert bis ich normal essen könnte und nach ungefähr zwei Wochen war es abgewollen Skala vom schmerzempfinden her 7😊 

Kommentar von Ryokk ,

😂😂😂 wie empfindlich bist du denn und welche Nummer nimmst du wenn du brennst zB? Eine 7😂😂😂

Antwort
von Healzlolrofl, 49

Eigentlich spielt's doch keine Rolle was für ein Piercing man haben will... wenn man es wirklich haben will - dann lässt man es sich machen und übersteht die 1-2 Minuten Schmerz. Ist ja nicht so das man an diesem Schmerz sterben kann. Es ist nen Pieks der nach kürzester Zeit wieder weg ist.

Vor allem an der Lippe hast du nur nen kurzen Schmerz und danach ist halt für ein Paar Stellen die Lippe geschwollen. Dafür hast du nen Piercing....

Also meine persönliche Meinung zum Medusa:

Aussehen: 1 (sehr hässlich)
Schmerz: 1 (kaum vorhanden)
Abheilung: 1 (sehr schnell)

Kommentar von Ryokk ,

Scheinbar hast du absolut keine Ahnung von dem Piercing. Sehr peinlich.

Und hässlich? Ich denke was hässlich ist zeigt dein spiegelbild

Kommentar von Healzlolrofl ,

Habe auch nie gesagt das ich Ahnung von diesem Piercing - jedoch von anderen Piercings an der Lippe da ich selbst mal eins getragen habe.

Mein Spiegelbild? Wunderschöner Mann! ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community