Frage von sammy1016, 356

Erfahrungen mit Leben ohne Gallenblase?

hey , Hab seit September meine Gallenblase nicht mehr, seit dem ist mir dauernd schlecht und hab Kopf- & Bauchschmerzen. Habt ihr mit dem Thema Erfahrung vllt können wir uns mal austauschen Lg sammy

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Zakalwe, 326

Habe meine vor zwei Jahren entfernen lassen. Bauchschmerzen und Übelkeit hatte ich gelegentlich mal, wird aber immer besser, je weiter das zurück liegt. Ansonsten zwickt es ab und zu mal ein wenig an der Stelle, besonders bei größerer körperlicher Anstrengung. Das war es dann aber auch schon. Essen kann ich eigentlich alles, das zeigt sich bei jedem aber ein wenig anders. Ich kenne auch Leute, die Bauchschmerzen bekommen, wenn sie gewisse Dinge essen. Hast du mal mit deinem Arzt darüber geredet?

Antwort
von MiraAnui, 303

Ich hab keinr seit 6 Jahren..seitdem kann nichts extrem fettiges essen.

Hatte mal ein Berliner gefüttert und bin vor übelkeit fast gestorben. Mir war im.Leben noch nie soo schlecht 

Wurdest du aufgeklärt was du essen darfst? Ich wurde es nicht, hab mir dann aber Ernährungsberatung organisiert 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten