Frage von Atbaschy, 40

Erfahrungen mit kleineren Privatkrediten?

Hi Leute,

ich bin gerade etwas am Hadern, ob ich mir einen Kredit aufnehmen soll. Ich möchte mir etwas anschaffen, dass 50% Spaß ist, aber auch 50% Notwendigkeit.

Hat jemand Erfahrungen mit so kleinen Krediten gemacht? Kann man den Kreditbanken einigermaßen über den Weg trauen oder lauert da hinter jeder Ecke ein krummes Ding?

Es würde um 1.500 bis 2.000 Euro gehen.

Antwort
von Latina71, 20

Ein Kredit wird zu einem vereinbarten Zinssatz gewährt oder eben nicht und Du zahlst ihn in vereinbarten Raten zurück. Evtl. gibt es noch eine Restschuldversicherung dazu, wobei das bei den Beträgen, die Du aufnehmen willst, vermutlich nicht nötig ist.

Antwort
von Pondus, 15

Wenn Du etwas bei einem Händler kaufen möchtest, kannst Du dort fragen, ob Hauskredite gewährt werden.

Du kannst den Artikel reservieren, zahlst 50 % an und leistest jeden Monat eine Zahlung, bis Du es abholen kannst.

Antwort
von troublemaker200, 22

ich würde versuchen das Geld zusammen zu sparen und KEINEN Kredit aufnehmen.

Klar dauert es bis man die Kohle zusammen hat, aber denk mal an die Nachteile eines Kredits:

-Einschränkung des finanziellen Spielraums
-Bindung über einen längeren Zeitraum
-Schufa-Eintrag

Antwort
von asiawok, 27

- Du kannst dein Konto überziehen.

- Du kannst Ratenzahlung vereinbaren.

- Mache aber einen Haushaltplan, ob du die Raten auch zahlen kannst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten