Frage von fragsmal, 25

Erfahrungen mit Kinderwunsch Klinik?

Hallo ihr lieben,

Und zwar haben mein Ehemann und ich seit mehr als 2 Jahren Kinderwunsch und besuchen zurzeit Kinderwunschzentrum. Nun, wurde von mir mehrmals Blut abgenommen (4-5 mal) und mir wurde gesagt, das nichts gefunden wurde ausser Schilddrüse und sonst alles Okay ist. Ich habe eigentlich Schilddrüse und laut Arzt soll ich die Schilddrüsen Tabletten aber doch nicht mehr einnehmen, weil ich angeblich noch was hab, womit die Tabletten es schlimmer machen. Mein Werte sollen über 2 liegen. Ach ja und soll auch Rötungen haben, was genau damit gemeint ist, weiss ich noch nicht, denn nachdem alles gecheckt wird, haben wir ein Gespräch und werden alles abklären.

Die Spermien meines Mannes wurden kontrolliert aber nur 1 mal bei KiWu und das erste mal also davor bei dem Urologe. Sie wollen die Spermien nochmal kontrollieren, da es angeblich auch manchmal anders ausfallen kann und wollen dafür mehr als 100 € beim zweiten Untersuchung. Zuckerkrankheit wollen sie bei mir auch Checken lassen und dafür wollen sie ebenfalls bis 200€.

Ich habe ab und zu Unterleibschmerzen und vor allem während der Periode extreme schmerzen. Meine Zyklus ist manchmal durcheinander (4-8 Tage verspätung) und manchmal auch pünktlich. Blut ist Dunkel Schwarz bis Rot. Habe verdacht wegen Endometriose.

Hat jemand vielleicht Erfahrung mit KiWu Zentrum, Ablauf etc. und was mich eigentlich durcheinander bringt, ist warum keine Schilddrüsen Tabletten einehmen, wo doch meine Schilddrüse sich verschlechtert hat. Warum wollen die auch für zweite Spermienkontrolle Geld, war das nicht bei 3.Kontrolle ? Ausserdem, kann man Endemetriose mit Blut kontrolle sehen oder müssen doch die Organe untersucht werden ? Bei mir wurde nur Blut gecheckt und der Arzt sagte, das wir auch Künstliche befruchtung machen können aber es nachdem das Blut gecheckt wird. Und noch was, kann man eigentlich die ganze Ergebnisse und Unterlagen von denen bekommen ?

Ich hoffe ihr habt erfahrungen und könnt mir weiterhelfen. Freue mich über Antworten und eure Erfahrungen.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von dadamat, 17

Die Schildrüse beeinflußt eine Schwangerschaft nicht besonders. Dennoch sollte bei Feststellung einer Schilddrüsenunter- oder Überfunktion gehandelt werden, um den TSH Wert im Normbereich zu halten. Jeder Arzt ist verpflichtet, dir deine Laborwerte in Kopie auszuhändigen.

Kommentar von fragsmal ,

vielen Dank !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community