Frage von laurina3, 184

Erfahrungen mit Keratinbehandlung?

Hallo Leute! 😁 Ich überlege schon sehr lange, ob ich mir eine Keratinbehandlung machen soll, da meine Haare einfach nicht schön sind. Ich habe zwar keine Locken, sie sind eher wellig und glänzen gar nicht. Zuhause sehen sie ganz ok aus aber sobald ich rausgehe pusten sie sich voll auf. Ich will meine Haare nicht mehr glätten, da sie dadurch kaputt gehen und eh wellig werden sobald ich rausgehe. Ich möchte schöne lange Haare haben und hoffe, dass ich sie durch diese Haarglättung nicht mehr glätten muss. Ich habe auch gehört, dass sie glatt bleiben auch wenn die Luftfeuchtigkeit draußen sehr hoch ist. Stimmt das? Nun hoffe ich, dass sich wer die Frage durchgelesen hat die ein bisschen Ahnung hat und mir somit helfen kann:) Meine Fragen: > Wie lang hält das? > Ich habe ja keine Locken sonder Frizz und Wellen. Bleiben die dann länger glatt als bei wem der locken hat? > gehen die Haare dadurch sehr kaputt? > bekommt man dadurch Haarausfall? > ich möchte es demnächst machen und da werde ich sehr oft am Strand sein. Hält es dadurch( Salzwasser) nicht so lange wie sonst? >wie viel kostet das? > könntet ihr mir eure Vor- und Nachteile nenne?

Ich würde mich auf hilfreiche Antworten sehr freuen. Derjenige der mir hilft bekommen den Stern 🔯

Antwort
von xxlostmyselfxx, 161

Ich habe das gemacht und ich habe auch sehr viel Frizz und meine Haare sehen total kaputt aus, wenn ich sie NICHT Glätte. Ich war positiv überrascht nach der Keratinglättung beim Friseur, aber das sollte echt die letzte Lösung sein, weil das auch den Haaren schädigen kann (hab danach Spitzen schneiden lassen). Es dauert zwar lange, aber das Ergebnis ist durchaus richtig gut und es hält einige Monate. Aber Versuch es mal mit Haarsprays gegen Frizz im DM. Hab eins das irgendwie FrizzEase heißt und es ist richtig gut und hält auch bei Unwetter!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten