Erfahrungen mit Hoffmann Garagen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hier meine Meinung. Wenn Euch die Firma Hoffmann interessiert, dann anrufen/hinfahren und nach Objekten fragen welche als Referenz dienen können. 

Ich sehe das mit Garagen so. 

A) Fertiggaragen sind heute nich mal mehr aus richtigen Beton sondern ein Komposit. Man erhält ein Bauwerk welches hoch effizient auf die Anwendung gestrickt ist. Die Herstellung in einer Fabrik ist effizient, dennoch muss man den Apparat welchen einen Firma betreibt bezahlen. Ganz auf die Wiese wird solch eine Garage auch nicht gestellt, also kommen Kosten für die Bodenvorbereitung auf Dich zu. Und Entwässerung.

B) Maurergarage; Die Kosten für Kellersteine kannst Du im Baumarkt erfragen. Flexibel bist Du in jedem Fall. Du kannst 5 Baufirmen anrufen und ein Foto zeigen und die sollen anbieten, komplett oder irgendwelche Ausbaustufe Deiner Wahl. Bodenarbeiten und Entwässerung sind gleich. Hast Du eine schlechte Firma erwischt ist das Risiko höher als bei der Fertiggarage. 

Und warum alles mauern? Schon mal komplett aus Holz überlegt? Wie hoch isoliert soll / muss eine Bude für das Auto denn sein. Also in etwa so.... einen grossen Carport geplant und dann Wände dran aus Holz. Je nachdem  wie weit man weg vom Wald wohnt ist Holz unschlagbar günstig wenn man einen LKW holt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?