Erfahrungen mit Geistern (und ähnlichem)?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Das Haus in dem ich wohne, hat einen ziemlich großen Keller. Langer Gang und diese typischen Holzlattenverbauten. Dieser Gang ist außerdem in viele kleine Nischen eingeteilt. In der letzten Nische, stand immer ein Stuhl. Einer dieser 60er 70er Jahre Stühle, die es bei Oma immer gibt, aus dunklem Holz und hässlichem, abgewetzten Stoffbezug. Auf der Lehne klebt ein Zettel. : Bitte nicht draufsetzen und stehen lassen. Der Grund warum ich da immer rein "muss" ist der, weil meine Katze eine Freigängerin ist und immer erst in die Keller möchte, um ihre Runden zu drehen. Habe beim Betreten dieser Nische immer ein merkwürdiges Gefühl, so eine Art kribbeln. Ein Gefühl, ähnlich dem, wenn wir bei dem Vater meiner Freundin zum Essen eingeladen werden, und ich weiß, das er mich nicht leiden kann. Ich kann voraussehen, das er dumme Sprüche ablässt.
Seit ca. vier Wochen steht jetzt ein zweiter, ähnlicher Stuhl daneben. Und ein Papierkalender, der gegenüber hängt. Keine Ahnung, was der da soll. Und etwas anderes hat sich außerdem geändert:
Meine Katze schmust jetzt immer mit dem Stuhlbein, legt sich auf den Stuhl und macht es sich bequem. Sie will nicht mehr raus, sondern immer nur noch in den Keller, um sich auf diesen Stuhl zu setzen. Ich lass sie abends da rein, und hole sie vor dem schlafen gehen wieder ab. Aber sie kommt mir nicht mehr entgegen oder wartet vor der Tür, sondern ich muss sie förmlich von diesem Stuhl "abziehen" und sie knurrt dann, wie ein Gremlin.
Ich glaube, das es Knotenpunkte gibt, oder Überwerfungen von Diesseits und Jenseits. Man könnte auch Türen sagen, und ich glaube, das dieser Ort einer dieser Knotenpunkte ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, gerade eben, mit deiner Frage. Das sind "Quälgeister", die mit solchen Fragen nerven. Denn Geister gibt es nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo Diamand999,

ich bin beruflicher Geisterjäger und habe bereits 40 Jahre Erfahrung mit Geistern. Allgemein unterscheidet man zwischen guten und bösen Geistern. Erst heute musste ich einen bösen Geist aus dem Haus meiner Nachbarn vertreiben.

Wenn dir ein Geist begegnen sollte puste ganz kräftig oder nimm einen Saugstauber.

Wenn du Frage hast, dann kannst du mich 24h erreichen und ich vertreibe auch deinen Geist.

Mit freundlichen Grüßen

C. Patschikowiak

beruflicher Geisterjäger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MicaelJaeger
05.11.2016, 15:05

Beweis es doch dass du ein Geisterjäger bist!

0
Kommentar von Diamond999
05.11.2016, 15:05

Das ist sicher nicht ernst gemeint 😩

0
Kommentar von CPatschikowiak
05.11.2016, 15:15

Ich kann dir von einem meiner Erlebnisse berichten:

Vergangenen Monat, es war ein düsterer Dienstagmorgen.  Es wr dunkle und mir war kalt. Plötzlich kam ein Anruf rein, dass ich dringend zum Altersheim kommen sollte. Dort eingetroffen erwartete mich schon die crazy Crankenschwester und erzählte mir, dass es aufm Dachboden spuckt. Also ging ich aufwehrts, bewaffnet mit meinem Geisterjägerdobbelbuster mit verstärktem Entror und Leiserwixierung. Der Geist versuchte mich zu verschlucken, allerdings hatte er sich da mit dem falschen angelegt. Schnell wie der Plitz holte ich meinen Geisterjägerdobbelbuster hervor und schoss in an. Danach steckte ich in in meinen Geisterjägerdobbelbustersupisack und gassiertee für diesen ausgeführten Auftrag nur Dank und wurde zum Ehrenbürger  der Gemeinde Ort im Innkreis ernannt. Das war mein persöhnliches Higleit vergangnen Monat.

Mit freundlichen Grüßen

C. Patschikowiak

beruflicher Geisterjäger

0
Kommentar von Diamond999
11.02.2017, 13:41

Ach , das klingt total seriös. Das glaube ich dir aufjedenfall.

0

Es gibt keine Geister außer in der eigenen Fantasie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keine Geister. Wenn du Nachts etwas siehts kannst du höchsten eine Schlafparalyse haben. Was das ist kannst du googeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarvinSamuel
05.11.2016, 15:02

Ist das dein ernst? Wer schreibt von euch so einen Mist? Burkay oder Maurice? Dieser Account war nicht dazu gedacht, hilfreiche Antworten zu geben.

0
Kommentar von MicaelJaeger
05.11.2016, 15:03

Und woher weisst du dass es sie nicht gibt?

Und wenn es sie doch gibt?

Das ist wie dass Bewusstsein. Früher dachte man es läuft auch alles darüber dabei ist es doch nur das Unterbewusstsein.

0

Grundsätzlich glaub ich nicht an Geister !
Aber hatte n Erlebnis das ich bis heut nicht erklären kann .
Wir haben in einem Felsvorsprung übernachtet , mitten in der Nacht hab ich Radfahrer gesehen & gehört ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Diamond999
05.11.2016, 15:15

aha echt lustig

0
Kommentar von ingwer16
05.11.2016, 15:26

Ich fand das gar nicht lustig

0

jeden tag ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung