Frage von sportmensch, 44

Erfahrungen mit freiwilligen wiederholen?

Antwort
von DerOnkelJ, 13

Kann positiv sein. Andere Lehrer die anders unterrichten, so dass man es besser versteht. Man kennt den Stoff schon von irgendwoher und versteht es dann leichter.

Kann ber auch nach hinten losgehen, dass man gemobbt wird als "Sitzenbleiber" oder neuen Lehrer sind noch schlimmer.

Bei mir war es so, dass wir zu dritt die 12 freiwillig wiederholt haben und alle drei unser Abi gepackt haben.

Antwort
von halbsowichtig, 18

Um dazu etwas zu sagen, hätte ich ein paar Rückfragen:

  • Welche Erfahrungen?
  • Freiwillige für was?
  • Wie war das erste Mal, das du eventuell wiederholen möchtest?
  • Wàrum zweifelst du am Sinn einer Wiederholung?

Man kann einen längeren Fragetext eingeben, direkt unter der Titelzeile.

Antwort
von DuoArtworks, 18

Aus welchem Grund möchtest du wiederholen?

Das gute am Wiederholen ist das , falls man im letzten Schuljahr bei vielen Sachen Probleme hat und bei dem Stoff einfach nicht hinterher gekommen ist das alles nochmal zu wiederholen und zu üben.

Das eventuell blöde daran ist das , falls du dich mit deinen momentanen Klassenkameraden gut verstehst nicht mehr mit ihnen in einer anderen Klasse bist und wenn du wiederholst die meisten 1-2 Jünger sind als du und damit eventuell nicht den gleichen Humor haben usw...

Kommentar von sportmensch ,

letztes Jahr Depressionen die mich in meiner Leistungsfähigkeit eingeschränkt haben

Kommentar von DuoArtworks ,

Wodurch wurden die Depressionen hervor gerufen ?

Schwierig... wie sind deine momentanten Noten , kommst du gut mit deinen Klassenkameraden aus und kommst du gut mit älteren sowie jüngeren aus bzw hättest du ein problem damit mit jüngeren in einer klasse zu sein die einen anderen humor andere denkweise usw haben?

Kommentar von sportmensch ,

meine beste Freundin ist sitzen geblieben und ich würde mich darum bemühen mit ihr in die Klasse zu kommen. meine eltern, liebeskummer

Antwort
von RheumaBaer, 8

Meinst Du die 9.nochmal machen? Wenn Dir die Kumpel nicht fehlen,könntest Du mit besseren Noten nicht nur Punkten,sondern über das Erlebnis auch Selbstvertrauen gewinnen,wie ein Spiel,daß Du nochmal spielst und plötzlich im Verlauf souveräner wirst.
Das sind halt "Pro"-Argumente.. Viel Erfolg :)

Antwort
von landregen, 12

bringt nichts

Antwort
von QJ2001, 18

mehr stichpunkte und wissen zu der frage bitte

Antwort
von Amago, 19

Präzisere Fragestellung bitte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community