Frage von mxdlin, 136

Erfahrungen mit der Wirkung der Pille Belissima?

Ich habe die Pille Belissima verschrieben bekommen und nutze sie nun seit einem Monat. Es ist meine erste, deshalb weiß ich nicht, ob das normal ist. Ich habe ständige schlechte Laune, bin nervös und auch sehr depressiv gestimmt. An schönen Sommertagen liege ich im Bett und schlafe, wobei ich sonst lieber rausgegangen wäre. Ist das am Anfang normal oder sollte ich lieber meinen Arzt aufsuchen und mir eine neue verschreiben lassen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von paolita, 115

Das sind die Nebenwirkungen, die ich von all meinen Pillen hatte. Ich  3 Präparate - und bei keinem wurde es besser. Schliesslich habe ich die Pille abgesetz und siehe da: es wurde wirklich fast umgehend besser!

Kann daher die Pille nicht unbedingt empfehlen, wenn bei dir solche Nebenwirkungen auftauchen. Eine andere Pille kann auch die gleichen Probleme auslösen, das ist ja immer das Problem, dass man nie sagen kann, wie die Hormone wirken werden.

Bin dagegen aber SEHR glücklich mit meiner hormonfreien Verhütung. Habe den cyclotest myway und damit hatte ich noch nie Probleme. Die Methodie ist simpel, zuverlässig (genau so sicher wie die Pille) und eben nebenwirkungsfrei!

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 109

Das können Nebenwirkungen der Pille sein. Diese können zwar auch nach einiger Zeit wieder verschwinden, trotzdem solltest du mit deinem Arzt darüber sprechen. Wahrscheinlich wird ein Pillenwechsel eine gute Idee sein

Antwort
von Ninani885, 100

Ich nehme die gleiche Pille.... Und wenn ich so überlege ist das auch so bei mir....das weinen ist bei mir ganz schlimm. Ich weine wegen jeder Kleinigkeit und bin viel schneller gereizt. Höre aber nach der Packung mit der Pille auf, weil ich schon am Körper, sehe was mir die Pille angetan hat...
Ich nehme sie über 2 Jahre schon

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten