Frage von Donyphobic, 4.555

Erfahrungen mit der Maexeni 20?

Hallo mal wieder!

Habe jetzt meine Pille Evaluna 20 gegen die billigere Version, die Maexeni 20, eingetauscht, da die beiden ja baugleich sind. Aber da stand im Beipackzettel direkt mehr drin. Muss ich mir irgendwelche Gedanken machen? Hat wer Erfahrungen mit der Einnahme von der Maexeni?

Antwort
von AppleTea, 4.420

Ich kann jedem nur empfehlen die Pille nicht zu nehmen. Die Hormone bringen den Körper nur durcheinander.. außerdem wird das Risiko für eine Thrombose stark erhöht, besonders dann wenn du rauchst! Mein FA verschreibt keine Pille mehr an Raucherinnen.
Ansonsten kann ich dir nur sagen dass ich damals die Novial genommen habe, damit hatte ich nie Probleme und die Haut war sehr gut.

Kommentar von Donyphobic ,

Ich nehme die Pille seit fast 5 Jahren, da ich damals furchtbar starke Blutungen hatte. Bin eigentlich sehr zufrieden und habe die Evaluna 20 sehr lange genommen. Habe Übergewicht und habe deswegen die etwas "leichtere" Version verschrieben bekommen, rauche aber nicht und bewege mich jeden Tag. Nur finde ich den Preis von 40 Euro für einen schmalen Geldbeutel nicht so nett, weswegen ich jetzt mal diese andere ausprobieren wollte. Habe eben nur etwas Angst/Bedenken. Die Pille will ich aber sowieso nicht für immer nehmen. :o

Kommentar von AppleTea ,

Wenn du sie gut verträgst, solltest du vielleicht keine andere nehmen.. ich glaube andere Pillen sind auch nicht viel billiger. ich hab zumindest einen ähnlichen preis bezahlt. ca. 50€ für 5 oder 6 monate

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten