Erfahrungen mit der Kupferkette und der Periode?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Dass ist völlig normal ich bin zwar erst 16?habe sie jetzt fast 2 Jahre meine Periode ist seit dem stärker und wenn du die Pille genommen hast kommt drauf an wie. Lange muss dein Körper sich im hormonhaushalt umstellen und da sind sonschwankubgen erst mal normal

Da ich jung bin ist mein zyrklus nicht so stabil darum hab ich immer eine Slipeinlage drin und immer binden und meine Tasse dabei ist manchmal nervig aber ok

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter Kupferkette - welche eine hormonfreie Verhütung - darstellt bekommt man seine Periode so wie von der Natur vorgesehen. Daher ist das von Mensch zu Mensch völlig unterschiedlich.

Ebenso ist die stärke und die länge der Periode völlig unterschiedlich.

Ich persönlich habe seit Absetzen der Pille und damit auch seit Beginn der Kupferkette einen sehr regelmäßigen Zyklus. Er ist aber mit etwa 32 Tagen etwas länger.

Die Blutung ist stärker als unter Pilleneinnahme. Da die Blutung unter Pilleneinnahme (Abbruchblutung nicht Periode) aber ohnehin nicht mit der natürlichen Periode zu vergleichen ist, ist das völlig normal. Die Abbruchblutung in der Pillenpause ist ja ohnehin meist schwächer und kürzer.

Dein Zyklus ist nun natürlich. Selbstverständlich ist das normal.

Lg

HelpfulMasked

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Angelofthesky
14.10.2016, 19:01

Erstmal danke :)

Aber mir gehts ja darum, dass ich sie die letzten drei Monate immer genau pünktlich hatte und jetzt anscheinend 10 Tage zu früh...

0

Was möchtest Du wissen?