Frage von EmKp000, 71

Erfahrungen mit der AKNENORMIN Therapie?

Ich war heute beim Hautarzt wegen starken Pickeln (Beulen) am Rücken und vielen lästigen Pickeln im Gesicht. Ich würde auf keinen Fall sagen, dass ich Akne im Gesicht habe, aber es belastet mich schon sehr. Und das alles nach Absetzen der Pille vor über einem Jahr... Mein Arzt meinte, dass vor allem am Rücken die Pickel von allein nicht weggehen werden und schlug mir die Tabletten vor.

Die Nebenwirkungen erschrecken mich schon sehr und machen mir wirklich Angst. Vor allem Knochenschmerzen oder Depressionen. Daher wollte ich fragen wer Erfahrungen damit gemacht hat. Gute sowie schlechte!

Wie sind eure Endergebnisse? Wie waren/ sind die Nebenwirkungen und wie äußerte sich die Lichtempfindlichkeit siehe Sonne und Solarium (leider muss ich es über die Sommermonate nehmen)

Danke schon mal !

Antwort
von Blubbpaule, 46

Oh heilige Kröte. Ich habe das Zeug 8 Monate genommen und musste ein ganzes Jahr Schule dank schlimmer Nebenwirkungen (Die mich bis heute noch verfolgen) nachholen. Sonne und Solarium sind in der Therapie zeit soviel wie möglich zu meiden! Noch heute wird meine Haut schon allein beim anblick von Sonne relativ schuppig und das ist wirklich sehr anstrengend. Da Isotretinoin präpariertes Vitamin A ist können Nebenwirkungen auf ewig in dir bleiben. Besonders schlimm war in der Zeit meiner Einnahme das ich zB Nasenbluten hatte welche eher an ein Aufgeschnittenes Schwein als an einen Menschen erinnerten. Das mit dem Rücken hatte ich auch exakt so, was mir wirklich geholfen hatte war ein Tapeten wechsel. Ich bin für 1 1/2 Monate 800 km nach unten nach Bayern in eine Hautklinik gefahren, es dort genossen und siehe da: Mein Rücken (Abgesehen von den Narben) und sonst alle Pickel sind seit dem weg! Klar, hier und da taucht mal einer auf, aber was ist schon einer gegen damalige gefühlt tausende.

Da du weiblich bist solltest du dir auch Gedanken um die Nebenwirkungen machen die spezifisch die Frau ansprechen, wie Unfruchtbarkeit etc.

Meine ganze aknenormin geschichte ist nun 4 Jahre her (Ich war dort 18) und würde jedem davon abraten. Gehe Lieber erstmal fern von Zuhause in eine für dich passende Hautklinik und mache dort eine Reha, vielleicht hilft dir auch der Tapetenwechsel mehr als das medikament. (Weil das mit der Akne kann auch von merklichem oder nicht merklichem Stress zuhause kommen!)

Kommentar von EmKp000 ,

Danke erst einmal für deine Antwort !

Das klingt natürlich furchtbar und ich hoffe, dass sich dein Körper wieder normalisiert. Aber haben die Tabletten (wenn du sie so lang genommen hast) letztendlich deswegen vielleicht geholfen?

Ich habe leider keine Zeit für eine Reha, durch das Studium, arbeiten etc. Ich würde nicht sagen das ich unter Stress leide, es geht alles seinen Gang.

Ich habe wirklich vieles versucht und nichts hat geholfen und ich denke auch, dass es nur von innen nach außen bekämpft werden kann. :-/

Wollte nur von Erfahrungen und Nebenwirkungen hören, denn was ich von anderen gelesen habe, alles nicht all zu schlimm klang. Zur Not könnte ich sie ja jeder Zeit absetzen..

Kommentar von Blubbpaule ,

Die Tabletten hatte ich zum antritt der Reha schon mehr als ein halbes Jahr abgesetzt. Ich bezweifle zwar das sie geholfen haben aber naja :D

Stört dich das denn wirklich so heftig das du wirklich zu dem mittel greifen willst?

Kommentar von EmKp000 ,

Also war es bis dahin nicht weg ?  Hattest du richtige Akne oder auch nur vereinzelt Pickel?

Ich habe sie jetzt geholt und würde vielleicht einfach einen Monat versuchen, wenn ich merke es geht nicht, kann ich ja jederzeit aufhören.

Antwort
von 5667887665, 48

Mit der Pille geht das wieder weg

Versuche es mit zeniac lp creme

Kommentar von EmKp000 ,

Zur Verhütung habe ich die Spirale und die Pille mit diesem schlimmen Hormonen werde ich definitiv nie wieder nehmen!

Irgendwann muss ich sie ja wieder absetzen und dann geht das ganze von vorne los.

Ist die Creme verschreibungspflichtig? Ich denke wenn eine Creme funktionieren würde, hätte er es nicht direkt verschrieben..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community