Frage von LauraeRRdeKa, 46

Erfahrungen mit clearblue undsooo?

Also hatte vor 2 Wochen gv. Nehme die Pille und heute sollte die abbruchblutung kommen, jedoch kam sie nicht. Hab dann so etwa gegen 10:15 den clearblue Schwangerschafttest Mit Wochen Bestimmung gemacht. War negativ. Kann ich mich darauf verlassen oder nicht so?

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Pille, 9

Die Abbruchblutung kann auch während einer Schwangerschaft einsetzen. Zumindest in den ersten paar Monaten. Sie kann zudem jederzeit Ausbleiben, länger/kürzer auftreten usw... All das sagt rein gar nichts aus!

Je höher der HCG-Wert im Urin/Blut desto verlässlicher der Test.

(Tabelle des HCG-Wertes s. Bild)

Generell ist der Bluttest immer schneller aussagekräftig da hier die HCG-Konzentration schneller höher ist als im Urin. Der Bluttest ist also i.d.R. schon 6-8 Tage nach Befruchtung aussagekräftig.

Um nicht womöglich falsch negativ zu testen solltest du immer darauf achten, dass du 1ten nicht zu früh testest und 2tens dich an die Anleitung des jeweiligen Tests hälst. Die können u.U. von Test zu Test variieren.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

Lg

HelpfulMasked

Kommentar von LauraeRRdeKa ,

Was bedeutet dieses ES?

Kommentar von HelpfulMasked ,

Eisprung.

Antwort
von beangato, 23

Hast Du denn mal eine Pille vergessen? Oder warum machst Du den Test?

Die Abbruchblutung kann sich auch mal verschieben oder ganz ausfallen. Sie sagt auch nichts über eine mögliche Schwangerschaft aus.

Hast Du schon mal die Packungsbeilage gelesen? Da steht das nämlich alles drin.

Antwort
von taraanna, 28

Prinzip Pille nicht verstanden... die Blutung sagt nichts ob sie kommt oder nicht .. das der Test negativ ist hätte dir fast jeder vorher sagen können

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community