Frage von Enneleyn, 48

Erfahrungen mit Bed and Breakfast (B&B) in Irland?

Hi, war jemand von euch schon mal in Irland in einem B&B und weiß, ob man dort auch nur eine Nacht lang schlafen kann, oder ob man mehrere Nächte buchen muss?

Danke schon mal im Vorraus

LG Enneleyn

Antwort
von MrZurkon, 48

Ich fliege morgen wieder nach Irland, ich buche immer mehrere B&B´s teilweise auch nur für eine Nacht. Dieses ist kein Problem. Vorallem wenn du eine Rundreise machst.

Antwort
von ChrisHH, 43

Das ist kein Problem. Die meisten Gäste bleiben nur eine Nacht. Eine Übernachtung im Doppelzimmer kostet so ca. 35 € pro Person. Dafür gibt es aber auch ein mega-üppiges frühstück.

Antwort
von Sacrilon, 41

Hallo Enneleyn,

Buchungen für eine Nacht gehen meist in einem B&B. Es gibt naturbezogene und funktionelle B&B´s.

Ich war schon öfters in Irland sowohl in der Landeshauptstadt als auch auf dem "Land", wenn du mir sagst wo genau du hin möchtest kann ich dir etwas empfehlen.

Kommentar von Enneleyn ,

Ich möchte eine Rundreise machen, also vor allem an den küstennahen Gebieten :)

Kommentar von Sacrilon ,

Bei Rundreisen habe ich gute Erfahrung bei 

1) https://www.urlaubspiraten.de/reisen/fly-drive-irland-1-woche-inklusive-flugen-u... 

und 

2) https://www.urlaubsguru.de/specials/auto-rundreise-durch-irland/

gesammelt. Gutes Preis-Leistungsverhältnis und du bist in einer Gruppe unterwegs. Es hat beides, mir persönlich, viel SPaß gemacht.

Du kannst den Veranstalter auch kontaktieren und nachfragen wohin es überall geht. 

Antwort
von NormalesMaedche, 37

Eine Nacht geht normalerweise.
Eine freund in war mal dort

Antwort
von biggie55, 32

Natürlich kann man auch  nur 1 Nacht buchen,egal ob B&B oder Hostel...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community