Frage von CovuirXZ,

Erfahrungen "CASAMUNDO GmbH"

Wer hat bereits Erfahrungen mit der "CASAMUNDO GmbH" (http://www.casamundo.de) gesammelt bzw. welcher Art?

Gegenstand der Gesellschaft ist die Vermittlung von Ferienunterkünften und sonstigen Unterkünften im Fremdenverkehr.

Antwort von HarteLanze,

KOMMENTAR zum: KOMMENTAR VON schiffmel, Typischer Kommentar von Leuten, die selbst in dem Gewerbe arbeiten, deshalb vom Beruf her alles genau wissen, und ganz freundlich dem abgezockten Verbraucher erklären, dass er zu dumm ist. Oft werden solche Leute noch dafür bezahlt, dass sie auf Foren antworten. Wie in China!

Antwort von Piperky,

Hallo zusammen, ich habe mit Casamundo bisher gute Erfahrungen gemacht. Letztes Jahr bin ich durch eine Freundin auf das Portal aufmerksam geworden und habe dann auch letzdendlich dort gebucht. Und ich kann es nicht anders sagen, es war ein klasse Service. Mir wurde auch eine Versicherung angeboten, aber die habe ich nicht beanspruchen wollen. Und was mich echt positiv überrascht hat, war eine Reisecheckliste und die Wetterprognose kurz vor Reisebeginn! Das Haus war auch, wie in der Beschreibung angegeben, fest umzäunt, sodass ich ohne Bedenken meinen Yorkie rauslassen konnte. Nächstes Jahr geht es, ohne Hund ;), nach Madrid :) Hier wird ein Haus wohl zu teuer sein, aber ich habe da schon eine Wohnung im Sinn...

Antwort von Novasilver,

Also wir haben dort gebucht und mußten(mit Reiserücktrittsversicherung stornieren). Die Versicherung ERV hat einwandfrei die 80 Prozent übernommen - Casamundo jedoch weigert sich bis heute - mit fadenscheiniger Argumentation - die restlichen 20% zurückzuerstatten. Würde ich NIE WIEDER machen...gerade, weil wir vorab alles telefonisch mit dennen durchgesprochen hatten...Kann ich also leider wirklich nur von abraten...

Kommentar von schiffmel,

Ich kenne zwar Casamundo nicht, dafür kenne ich mich aber mit Reiserecht und RRV ( Reiserücktrittsversicherung ) aus. Für mich sieht es so aus, als hättest du die RRV mit SB ( Selbstbehalt ) gebucht. Hier bekommst du im Schadenfall wie geschildert 80% des Reisepreises von der Versicherung zurückerstattet, die restlichen 20% musst du allerdings trotzdem zahlen, da du mit Selbstbehalt gebucht hast. Anders sähe das bei einer vollen RRV aus. Aber was war denn der Grund für deine Stornierung? Mein Tipp für demnächst: Die AGB lieber genauer lesen, dann bleibe solch Ärgernisse eher aus.

Kommentar von Novasilver,

Es gab keinen SELBSTBEHALT und die 100% Rückerstattung wurden VORHER durch CASAMUNDO bereits zugesichert(auch die Versicherung bestätigte, das diese 80% leisten wird und 20% DIREKT VON CASAMUNDO zurückkommen!)

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community