Frage von eniblue, 45

Erfahrungen Aupair in Neuseeland?

Möchte nach der Schule Aupair in Neuseeland machen. Hat damit jemand Erfahrungen? Und würde mir jemand Tipps geben? Vielen Dank schon im Voraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LucyAmelia, 34

Ich bin gerade in Neuseeland als Aupair :) bei speziellen Fragen kannst du mich gerne nochmal anschreiben :)

Ich habe es ohne Organisation, über die Website Aupairworld gemacht. Mir gefällt es sehr sehr gut und es ist eine wunderbare Gelegenheit Land und Leute besser kennenzulernen als allein durchs Reisen.

Aber wie gesagt, für genauere Fragen kannst dich gerne melden!

Kommentar von eniblue ,

Danke für deine Antwort :) Wie ist deine Gastfamilie so und wie sind die Leute dort? Kannst du die Website Aupairworld weiterempfehlen? Oder hast du Schwierigkeiten? Wie fandest du den Flug und bist du dann am Flughafen zurecht gekommen? :D Ich wünsch dir noch viel Spaß in Neuseeland!

Kommentar von LucyAmelia ,

Ich wohne in einem kleineren Städtchen, und hier sind die Leute unglaublich freundlich und lieb! Außerdem sind die meisten Neuseeländer sehr entspannt, was im Vergleich zu Deutschland mal was sehr schönes ist :D Meine Gastfamilie ist auch echt super, nur denken sie in Sachen Erziehung etwas anders. Sie lassen den Kindern sehr viel durchgehen, weshalb die Kinder manchmal etwas unverschämt sind. Trotzdem hab ich die Kinder aber total ins Herz geschlossen und es war genau das richtige für mich.

Ich fand die Website sehr gut, da man wirklich selber schauen konnte, ob die Familie etwas für einen ist. Bei mir hat es allerdings einige Monate gedauert, bis ich eine Familie gefunden habe. Die meisten Familien gehen eher kurzfristig auf Suche nach einem Aupair, weshalb man alles andere eventuell schneller planen müsste (Flug, Visum, etc.)

Mir hat der Flug ehrlich gesagt total Spaß gemacht! Ich hab die ganze Zeit Filme geschaut, hab Musik gehört, gelesen und gegessen. Ich hab eine eher günstige Flugverbindung genommen und musste daher 2 mal umsteigen und war ca 30 Stunden unterwegs. 

Ich bin in Auckland angekommen und am Flughafen ist eigentlich alles gut ausgeschildert, sodass das kein Problem war. Aber selbst wenn man nicht zurecht kommt, kann man immer jemand fragen, die Neuseeländer sind sehr hilfsbereit! 

Man muss im Flugzeug vor der Landung in Neuseeland allerdings einen blauen Zettel ausfüllen. Da geht es vor allem darum, was man so mitbringt. Meine Aupair-Freundin hier hat sich auf dem Handy eine Übersetzung von diesem Zettel mitgenommen, was echt praktisch ist.

Dir noch ganz viel Erfolg in der Schule :)

Kommentar von eniblue ,

Wow dankeschön für den langen Text :) hört sich alles sehr gut an. Wer weiß, vielleicht bin ich in paar Jahren auch in Neuseeland :D Das mit dem blauen Zettel, bevor der Landung, ist gut das du mir das gesagt hast, ich bin nicht wirklich gut in Englisch :) lg

Antwort
von KatalenaRe, 10

Ich kann dir zur Vorbereitung und als Unterstützung travelacademy.de nur empfehlen. Super service, immer im Kontakt, du kannst viel selbst entscheiden. Schau es dir einfach mal an oder lass dich beraten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community