Erfahrung von Realschule auf Gymnasium?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei mir war das so ähnlich. Ich kam aber von einer Realschule und war dann auf einer normalen Oberstufe, habe danach aber BWL studiert.

Fremdsprachen würd' ich Dir Spanisch empfehlen. Ich glaube Französisch ist schwerer. Ich hatte Franz 4 Jahre auf der Real und es war ein Graus !

Auf der Oberstufe wird deutlich schneller gelernt und das Niveau ist auch höher. Geh' mal von einem Absacken von ca. einer Notenstufe aus. Das ist normal.

Besorg Dir für Mathe gleich mal ein paar private Büchlein zum Selbstlernen, z.B. aus dem stark-verlag.de . Ich kann Dir "Oberstufenmathematik leicht gemacht" nur empfehlen. Da kannst Du praktisch alles bis zum Abitur nachlesen. Gebrauchte Exemplare gibts schön günstig. Muss nicht die neueste Ausgabe sein ! Habe ich auch genutzt, sogar noch im Studium !

Die meisten, die bei uns Probleme hatten, hatten sie in Mathe. Vor allem Frauen.

Du kannst auf der Oberstufe max. einmal wiederholen. Gib also nicht zu früh auf, falls es auf Anhieb nicht so klappt !

Viel Erfolg !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Schwester meines Freundes (23) sagte mir, dass es auf dem Gymnasium für sie als Exrealschülerin sehr schwer war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstmal - Glückwunsch!! :-)

Und jetzt - ja, es kommt ein aber: Aber es wird schwer.
Es kann dir, wie vielen anderen auch, passieren, dass du das erste Jahr in der Oberstufe wiederholen musst. Es kann - muss aber nicht!
Der Übergang ist allerdings wirklich hart.

Lass dich davon jedoch bitte nicht entmutigen, falls es tatsächlich so kommen sollte!
Es ist weder eine Schande, noch warst du faul - es ist schlicht eine massive Umgewöhnung, die nicht immer auf Anhieb funktioniert.

Ganz wichtig ist, dass du es versuchst, auch mit einer eventuellen Ehrenrunde. Nichts ist schlimmer, als sich im Nachhinein sagen zu müssen: Hätte ich es doch wenigstens versucht!

Sorry für die klaren Worte, aber es bringt ja nichts, alles nur in rosa zu schildern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach dir nicht so viele sorgen am anfang musst du erst reinkommen aber wenn du das hinter dir hast ( bzw.an das system gewöhnen) dann sollte es keine probleme mehr geben^^ ich wünsch dir viel glück auf deiner neuen schule :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?