Frage von halloschnuggi, 66

Erfahrung mit Solarium?

Ein mensch der durch der Sonne nicht braun wird, wird in der bank braun? Richtig? Vor und Nachteile? Wie oft?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Haut, Medizin, gesund, 42

Hallo! Mehr als 2 x im Monat ist nicht ratsam.

  • Vorteil : Wohlbefinden.
  • Nachteil :  Risiko. gesundheit.de sagt : 

Die im Sonnenlicht enthaltene UV-Strahlung ist gefährlich. Ein sicherer Anhaltspunkt dafür ist der rapide Anstieg an Hautkrebserkrankungen. Die Zahl der Neuerkrankungen war Ende der 90er Jahre gegenüber 1970 fast viermal so hoch. In Deutschland erkranken jährlich rund 100.000 Menschen an Hautkrebs– Tendenz steigend.

Zwar verträgt jede Haut eine begrenzte Menge an UV-Strahlen, unabhängig davon ob sie natürlich oder künstlich sind. In Solarien werden aber hauptsächlich UVA-Strahlen eingesetzt. Sie sorgen zwar für eine leichte Bräune, tragen aber gleichzeitig zur Hautalterung bei und fördern die Entstehung von Hautkrebs.

Also bitte nicht zu viel, alles Gute.

Antwort
von keulenman, 49

Schau mal hier -> https://www.gutefrage.net/frage/warum-werde-ich-vom-solarium-nicht-braun-

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community