Erfahrung mit Rücktritt von Kaufvertrag bei Apple?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da vielleicht andere auch so ein Problem haben könnten, halte ich euch somit mal auf dem Aktuellsten Stand.

Habe jetzt nochmals mit Apple telefoniert. Hier wurde mir gesagt, JA ich habe das Recht das Gerät zurück zu geben, da zwei mal Garantiefall und nun dritter Defekt.

Bin dann heute bei MediaMarkt (im folgenden MM) gewesen und habe das dann da abgesprochen. Das Gerät geht nun zum Großhändler bzw. zu deren Prüfstelle und wird nochmals geprüft. Dann zeigt sich ob ich das Geld zurück bekomme.

Der vom Servicecenter von MM hat mir gesagt, dass sie nochmals einen Nachbesserungsversuch haben, da die erste Reparatur ja keine Nachbesserung wäre. 

Naja. Jetzt heißt es erstmal warten. Etwa 2 - 3 Wochen bis ich Antwort bekomme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentlich musst du dich da meines Wissens nach an den höndler(also mediamarkt) direkt wenden. Ob die aber die Reparaturen/austausche von Apple akzeptieren bezweifle ich da es ja v.a. nicht mehr das original gerät ist. Ich würde trotzdem mal bei Mediamarkt anfragen, allerdings mehr Hoffnung in Apple setzen. Die tauschten es ja immerhin.

Zu deinem Recht:
Nach ZWEI misslungenen Umtausch Versuchen erhältst du dein Geld zurück.
Also du musst es Mund zweimal austauschen oder reparieren lassen. Sennes dann immer noch kaputt ist : Geld zurück

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung