Erfahrung mit Gastfamilie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich war oft in Frankreich in Gastfamilien als Schülerin . Es hängt sehr von der Familie ab. Man sollte sich anpassen und nicht zu kritisch sein. Ich war  bei der letzten alten Dame sehr glücklich,sie war rührend und ich war mehrfach bei ihr, Aber ich wurde nicht immer satt. Gott sei Dank hatte ich etwas Taschengeld und konnte mir etwas in der Stadt zu essen kaufen, auch in einer Familie mit sechs Kindern wurde ich nicht satt, einem Mitschüler ging es ähnlich. Man klopfte sogar an die Badtür aus Angst,ich brauchte zuviel Wasser.Aber so habe ich die Sprache prima gelernt und das war mir das wichtigste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie ist es in einer Familie? Ist kaum ein Unterschied von Deutschland zu England. Essen... kommt drauf an. Allerdings ist man ja meist tagsüber weg - isst also vermutlich eh mcdonalds oder ein mitgenommenes Sandwich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von domi158
11.01.2016, 19:02

Danke^^

0