Frage von azad65, 24

Erfahrung mit FX-8320 8x 4,4Ghz?

Hallo leute ich wollte fragen ob ihr mit diesem Ziel Büro Erfahrungen hat ich habe diese gleiche CPU und ich habe es auf 4,4Ghz übertaktet höchst temperatur ist 72-73

Wenn ich auf 4,5 übertakte irgendwann bekomm ich blauscreen

Netzteil 550 +80 bequit

Antwort
von KolnFC, 14

Hallo,

du scheinst nicht sehr viel Erfahrung mit übertakten zu haben. Um es kurz zu machen: Irgendwann kommen immer Bluescreens. Das kann mehrer Ursachen haben, es kann sein, dass die thermische Belastung des packages oder auch einzelner Kerne das tj.max deines CPUs überschreitet, es kann sein das die Peaks zu hoch werden und die Kondensatoren deines PSUs leer laufen, es kann sein das du die Vcore, also die Kernspannung, nicht genügen angepasst hast und dem Prozessor die Luft ausgeht, es kann sein das der Takt einfach zu hoch es es kommt zu Spannungsleaks und Fehlern in der Berechnung und die CPU legt den entsprechenden Kern lahm.

Wie hoch man einzelne CPUs übertakten kann, kann dir niemand sagen, das hängt neben der CPU selber von vielen Faktoren wie deinem Netzteil, deinem Chipsatz bzw. Board/ Spannungswandlern ab. Bei manchen mag, bei entsprechender Kühlung, die Grenze erst bei 5,2GHz erreicht sein, ein anderer mit dem gleichen Chip hängt bei 4,1GHz...

Was mir eher Sorge macht: Weißt du wie man richtig übertaktet? Schmiert dein Rechner mit Bluescreens bei Belastung (a la Prime95) ab oder einfach so beim Starten, denn falls dem so ist bist du vermutlich schon mit 4,4GHz deutlich übers Ziel hinausgeschossen. Auch kann es sein, das deine CPU vielleicht den Takt halten kann aber einzelne Kerne ausfallen, hast du das mal genau beobachtet?

Falls du noch nicht viel selber übertaktet hast, lies dir bitte vorher detaillierte Beschreibungen durch, es gibt genug in einschlägigen Foren.

Ich hoffe ich konnte helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten