Frage von sch0ggi, 8

Erfahrung mit Directions (Haartönu g)?

Hallo alle zusammen
Seit längerem überlege ich mir die Haare pastellrosa zu tönen. Von Directions gibt es diese Farbe, jedoch habe ich die Befürchtung, dass diese einen orange-Stich hat.
Hat jemand Erfahrung mit dieser Farbe gemacht? Kann man sie auch problemlos mit einem etwas anderen Pink mischen oder mit einer Pflege aufhellen?

Antwort
von WintersChild, 6

Du kannst auch Carnation Pink oder Rubine verwenden und die mit Spülung verdünnen, bis es Pastelpink ist. Die beiden haben garantiert keinen Orangestich ^-^

Antwort
von V4NiLL3PuDDinG, 6

Du kannst bedenkenlos Directions mit Directions mischen, bis du die gewünschte Farbe hast...
Misch am besten ein ganz kleines bisschen dunkles Blau dazu, aber wirklich nur ein bisschen, das sollte die Gelbanteile gut neutralisieren

Antwort
von FantasticDupsy, 7

Du kannst die Farben problemlos mischen . Auf der Internetseite gibt es auch Farbkreise und Tips dazu. Ich selber hatte mir mal versucht eine Strähne mit einer Türkisfarbenen Farbe von dort zu tönen. Leider haben meine Haare die Tönung überhaupt nicht angenommen. Auch nach dem blondieren und 2 weiteren versuchen war es nur leicht Türkis/ Hellblau. Ich denke mal, dass musst du einfach testen, wie das bei dir klappt und welches Mischverhältnis dir am besten gefällt .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community