Frage von masal74, 51

Erfahrung mit dieser diät?

Ich habe gerade eben gelesen das eine Schauspielerin innerhalb einer Woche 5 Kilo abgenommen hat indem sie nur Suppe und Wasser mit Zitrone getrunken hat, hat einer Erfahrung damit? Vielen dank im voraus

Antwort
von swissss, 12

Werbelüge.

Der Körper kann in einer Woche maximum 1 Kilo FESTES FETT abbauen.

so sieht das FETT im Körper von FETTEN Menschen aus und das verschwindet nicht einfach mit ein bisschen Zitrone 

https://www.google.ch/search?q=Schweinebauch&espv=2&biw=1538&bih=815...

Antwort
von TotallyHD, 19

kann man machen, ist aber schlecht für den Magen (zu viel säure, wegen der Zitrone).. Funktionieren tut es aber. 

Antwort
von feirefiz, 17

Ein Kilo Körperfett entspricht ca. 8000 Kalorien, 5 Kilo entsprechen damit ca. 40.000 Kalorien, die eingespart oder verpulvert (beim Sport) werden müssen, um 5 Kilo Fett abzunehmen.

Jetzt rechne bitte mit: Pro Tag hat eine Frau grob einen Grundumsatz von unter 2000 Kalorien, wir rechnen aber der Einfachheit halber mit 2000 Kalorien pro Tag, die der Körper verbraucht. In 7 Tagen sind das 14.000 Kalorien.

Es ist also unmöglich, 5 Kilo Fett in einer Woche zu verlieren, es sei denn unter Extrembdelastungen bei einem Marathonlauf (jeden Tag) oder einem Aufenthalt im ewigen Eis.

Ergo: Die angepriesene Diät ist Mist, sie lässte den Körper hungern, er verliert viel wasser als Notmaßnahme (das sind dann 4 von 5 Kilo) und du landest im Jojo-Effekt, da dein Körper immer versuchen wird, das Ursprungsgewicht oder sogar mehr herzustellen - das kannst du gar nicht steuern, das steuert dein Gehirn (indem es z.B. den Grundumsatz senkt - dauerhaft). also Finger weg .

Antwort
von Kupferzupfer, 15

Die 5 Kilo hat die eine Woche nach Beendigung dieser Kotzdiät wieder drauf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community