Frage von Waschtl90, 31

Erfahrung mit Büffelfleisch?

Hat schon mal jemand Büffelfleisch gegessen? Anscheinend soll das ja gesünder sein als Rindfleisch. Ich bin auf http://bueffelbill.com auf einen Online Shop für Büffelfleisch gestoßen und würde jetzt gerne wissen ob das schon mal jemand probiert hat und wie es euch geschmeckt hat?

Antwort
von nvs83, 19

Büffelfleisch schmeckt etwas kräftiger als Rindfleisch. Mit einer minimalen Note Wild. So würde ich es beschreiben. Gesünder ist es nicht unbedingt, je nachdem welche Qualität Rindfleisch man kauft. Kauft man das billige Rindfleisch, ist dort meist noch sehr viel Fett dran. Büffelfleisch ist allgemein weniger Fettreich, deswegen muss man beim Zubereiten darauf achten, dass es nicht zu trocken wird. Geh mal zu einem guten Käseladen und kauf mal Büffelmozzarella. Den kannste dann mal mit normalem vergleichen. Der Unterschied ist nicht riesig, aber so in etwa verhält es sich auch mit dem Fleisch.

Antwort
von LeCux, 14

Aus die Zeit:

Das sieht der Direktor des Instituts für Sicherheit und Qualität bei Fleisch
in Kulmbach, Wolfgang Branscheid, etwas nüchterner: »Die Behauptung,
Bison sei besonders gesund, ist nicht haltbar. Von einem speziellen
Aminosäuremuster kann zum Beispiel nicht die Rede sein. Auch der
Cholesterol-Gehalt ist nicht signifikant niedriger als der deutscher
Jungbullen.« Anders sehe es beim Eisengehalt aus. »Da liegt Bisonfleisch wirklich vorn. Ebenso ist der Fettgehalt tatsächlich sehr niedrig. Und  uns Fleischwissenschaftler erstaunt immer wieder, wie zart Bison ist.«

Ist alles eine Hype-Frage. Ich habs probiert - und ja, das kann man durchaus essen - wobei man bei der Zubereitung entsprechend viel Zeit braucht und ähnliches kann man mit Rind auch erreichen, wenn man ihm Zeit lässt. Geschmacklich etwas mehr "Wild" als Rind.

Antwort
von indiachinacook, 10

Ich habe es oft in Nepāl gegessen. Dort futtern sie jeden Teil Büffel, ich habe sogar einmal Augäpfel in der Suppe gefunden. ☹

Das Muskelfleisch ist sehr mager, dunkel und aromatisch, letztlich sehr ähnlich wie Rindfleisch.

Antwort
von BvBRoyal09, 20

Ich hab es mal gegessen und es war sehr gut

Antwort
von SiViHa72, 17

Ich hatte schon einige Male Büffelsteak. Sehr delikat.

Kumpel wollte uns das dann auch mal braten.. Vorsicht! Es ist schneller schuhsohlig als Rind. man muss sehr darauf achten und darf es auf keinen Fall zu lange in der Pfanne lassen.

Antwort
von lindgren, 13

Ein Büffel ist auch ein Rindvieh!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community