Frage von bea17, 72

Erfahrung mit 1er BMW?

Hallo, wer fährt von euch einen 1er Bmw? Habe das Auto schon lange im Auge. Aber eher die älteren Modelle - Bj 2006 bis 09. wie zufrieden seid ihr? Habe gehört die Autos haben oft Probleme? Kann ich mir nur schlecht vorstellen.

Antwort
von Klaudrian, 23

Das einzige massive Problem ist die Steuerkette. Besser gesagt die Führungsschiene. Der auf geschmolzene Belag der Führungsschienen kann abplatzen. Such am besten ein Fahrzeug, wo die Steuerkette schon ein mal getauscht wurde. Bei den Fahrzeugen besteht das Problem nicht mehr. 

Bei Modellen mit Turbolader gibt es wegen Unwissenheit immer wieder Turboschäden. Der Motor darf nach einer langen fahrt NIE einfach so abgestellt werden, da der Krümmer heiß ist. Zu folge hat dies, dass das Öl im Gleitlager an fängt zu verkooken und den Turbolader beschädigen kann. 
Das Problem hat jedoch jedes Fahrzeug, wenn man nicht darauf achtet. 

Kommentar von bea17 ,

Oder ich kaufe gleich eine neue Steuerkette? Was kostet sowas? Das mit dem Turbolader kenne ich von meinem Auto

Kommentar von Klaudrian ,

Das Steuerkettenset kostet ca. 220€. Der Einbau dauert 3 bis 4 stunden (je nach dem, ob die Werkstatt die Ölwanne runter macht oder nicht). Insgesamt bei einer Fachwerkstatt kostet dies um die 500 bis 600€
Eine freie Werkstatt kann dies nicht, da sie kein Absteckwerkzeug besitzen. 

Antwort
von BurcakHajabi, 48

Meine Mutter fährt n 1er BMW BJ 12/2008. Hat schon über 200.000 km drauf, aber bisher noch kein einziges Problem gehabt. Es fährt sich gut, selbst bei 210km/h. Ich kanns eigentlich nur empfehlen, hab da mit meinem Mercedes Bj 2014 öfter Probleme ..

Antwort
von RefaUlm, 40

Der VFL hatte Probleme mit der Steuerkette und nem Kollegen ist der Turbo im Stadtverkehr abgeraucht, da war das Ding noch kein Jahr alt (war aber ne Rückruf Aktion wegen nem fehlerhaften Schlauch was er nicht mitbekommen hatte)...

Ansonsten solides Auto, auch wenn es definitiv schönere und sportlichere gibt...

Kommentar von bea17 ,

Hast du eine Alternative für mich?

Kommentar von RefaUlm ,

Budget?

Anforderungen?

Kommentar von Klaudrian ,

Die Rückrufaktion war wegen dem Ladedruckschlauch. Es gab wenige Modelle, wo es eine Fehlproduktion gab. Das Gewebe hatte Schwachstellen und ist gerissen. Vorsorglich wurden bei allen betroffenen Modellen diese getauscht. 

Kommentar von RefaUlm ,

Jop und mein Kollege hat das nicht mitbekommen und da ist es halt passiert 😉

Antwort
von kenibora, 39

In welchem Auge, rechts oder links, hast Du es denn und welche Motorisierung? Was kannst Du denn als Schüler dafür ausgeben???? (Vorraussetzung Führerschein) Baby ist teurer!!!


Kommentar von bea17 ,

Beide Augen :-) Mir ist die Motorleistung erstmal egal. Geht mir eher generell um den 1er. Ich bin ausgelernt und seit 4 Jahren in meinem Beruf tätig. Leisten kann ich mir den auch ohne Kredit. Wenn das auch eine Rolle spielt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten