Frage von Biotoxin, 42

Erfahrung angina plaut vincent?

Hallo, hatte schon mal jemand diese seltenere Form der Angina? Ich kann leider erst Montag zum Arzt gehen aber habe mich belesen und bin mir zu 99% sicher dass es diese Form der Angina ist die mich befallen hat.

Welche Hausmittel gibt es die ich nutzen könnte um vllt eine kleine Linderung (grade wegen dem entzündeten Zahnfleisch) zu bewirken.

Danke euch!

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von putzfee1, 16

Man sollte keine Krankheiten googeln, da kommt in 99% aller Fälle etwas Gefährliches heraus, selbst wenn man nur eine harmlose Krankheit hat. Das solltest du dir also unbedingt abgewöhnen.

Wenn du heftige Beschwerden hast, solltest du sehen, dass du noch heute zum Arzt kommst. Warum meinst du, erst am Montag zum Arzt zu können? Wenn du wirklich eine eitrige Mandelentzündung hast, solltest du so lange wirklich nicht warten. Du solltest dich also besser um einen früheren Termin bemühen.

Bis dahin kannst du versuchen, deine Mundhöhle mit Kamillentee zu spülen, damit kannst du nichts verkehrt machen. Zu anderen Maßnahmen würde ich dir als Laie nicht raten, solange du noch keine Diagnose vom Arzt hast.

Antwort
von Hexe121967, 33

wie gut das es doktor internet gibt. da kann man ja selber die diagnosen stellen statt zu jemandem zu gehen, der medizin studiert hat. einfach halsschmerzen oder schnupfen gibt es scheinbar nicht mehr auf der welt.

ich rate dir zu einen sehr bewährten hausmittel:  geh zum arzt!

Kommentar von Biotoxin ,

Super tolle Antwort. Ich sagte doch ich gehe Montag zu einem Arzt.

Kommentar von Biotoxin ,

PS: Syptome, Aussehen, Farbe passt alles. Habe mich intensiv belesen, die Frage war außerdem eine andere...

Kommentar von Hexe121967 ,

wenn das so einfach wäre, meist du wirklich, dafür müsste man medizin studieren? warum gehst du nicht heute zum arzt? für inet-suche hast du doch scheinbar zeit...

Kommentar von Biotoxin ,

Bin Informatiker und sitze so und so am PC.
Wer sagt denn dass es bei jeder Krankheit so einfach wäre?! Es ist bei mir aber eindeutig. Kann dir gerne berichten ob ich Recht oder Unrecht hatte dann..

Kommentar von Turbomann ,

@ Biotoxin

Weist du wieviele Krankheiten ähnlich sind, sich mit den Symptomen überlappen und dann doch anders sind?

Man kann dir doch nicht irgendein Mittel empfehlen, was vielleicht total falsch ist und dir noch schaden könnte?

Wenn du eine richtige Diagnose vom Arzt hast (keine selber gesuchte), dann kannst du immer nach Hausmittel fragen und dann wirst du ganz sicher auch einige zu lesen bekommen.

Wenn dein Zahnfleisch entzündet ist, dann gibt es sicher in der Apotheke was, mit dem du dein entzündetes Zahnfleisch spülen kannnst und das sicher auch unschädlich sein wird.

Das dürfte bis zu deinem nächsten Arzttermin ausreichen ls Linderung.

Der Apotheker wird dich beraten. Gute Besserung

Kommentar von Biotoxin ,

Danke für die Antwort Turbomann,
ich verstehe ja was ihr beide meint und dass ich keine 100% Diagnose selbst erstellen kann.

Für den Tipp mit dem Zahnfleisch spülen bedanke ich mich.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community